Unterschied KME PA-1122AE PU und KME FM-1122AE Fidelity

von Froce, 10.12.06.

  1. Froce

    Froce Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 10.12.06   #1
    Hallo.
    Kann mir jemand sagen, was der Unterschied zwischen den beiden oben genannten Boxen ist (https://www.thomann.de/de/kme_pa1122ae_fidelity_lack.htm & https://www.thomann.de/de/kme_fm1122ae_fidelity_lack.htm)?
    Dass der eine eine Monitorschräge hat und schwarz ist, habe ich schon mitbekommen.

    Welche der beiden (falls es einen Unterschied geben sollte) wäre dann eurer Meinung nach besser für StagePIANO hörbar machen besser geeignet? Oder Finger weg voon KME und doch eine Mackie nehmen?
     
  2. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.12.06   #2
    also der zweite link geht irgendwie net, aber generell kannst du zu kme greifen
    mackie und kme sind beide gute marken, alternativ noch die rcf 310A oder 312A
    im vergleich mit der rcf soll die kme wärmer klingen, die rcf eher steriler und lienearer
     
  3. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 10.12.06   #3
    So, die Links müssten jetzt beide funktionieren.
     
  4. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.12.06   #4
    denke da ist kein unterschied.
    die eine hat keine boxenflansch, würde behaupten dass die schwarze ne reine monitorbox ist, da auch das logo auf dem filz vorne so drauf ist, dass es in der monitor position richtig rum ist.
    die weiße wird ne mufu box sein.
     
  5. FranceArno

    FranceArno Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    08.07.04
    Zuletzt hier:
    8.09.14
    Beiträge:
    1.133
    Ort:
    Untererlinghagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 10.12.06   #5
    Würdest Du mal auf den Seiten eines ordentlichen Musikauses forschen Klick, dann würdest Du auch sehen, dass die PA-1122 AE selbstverständlich auch einen Hochständerflansch hat. Und obendrein würdest Du auch noch bei Bestellung 40 Euronen sparen:great:

    Ebenso würdest Du dann auch eine korrekte Information bezüglich der Form bekommen: Die PA-1122 hat keine Monitorschräge, die FM-1122 (FM wie Floor Monitor) dagegen schon. Darüberhinaus hat die FM aber auch noch einen Hochständerflansch, was sie grundsätzlich etwas flexibler macht.
    Von der Abstrahlcharakteristik sind sie gleich (90X40°, beim FM anders herum, aber wenn man sie auf einen Ständer setzt, ist es wieder gedreht).
     
  6. Tobi16

    Tobi16 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.06
    Zuletzt hier:
    25.10.14
    Beiträge:
    527
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    152
    Erstellt: 10.12.06   #6
    es tut mir so leid:o ich bin untröstlich *wein*
    ich werde nie, nie wieder die seite vom thomann besuchen, nacher passiert noch...noch...irgendwas schlimmes halt.

    Also ist die schwarze eine mufu box, und die weiße eine reine frontbox, oder wie?
     
  7. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 10.12.06   #7
    Genau :)

    Die Filzversion gibt es auch noch. Schwarz ist ganz neu, das Grau wird dann abgelöst beim PU Lack
     
  8. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 15.12.06   #8
    Hallo.
    Per Not-Sufu habe ich jetzt nichts dazu finden können, deshalb wiederhole ich nochmal die Frage von oben.
    Ich bräuchte die Box, wie oben schon gesagt, für mein demnächst neues Stagepiano, zum verstärken bei kleinen Gigs und sonst für Monitor.
    Was würdet ihr mir da raten? KME habe ich als empfohlen in Erinnerung. Wie sieht es im Vergleichzum HK F.a.s.t. aus; klingt der ähnlich wie der d.a.r.t.?
    Von den db Opera wurde mir abgeraten, habe ich auch selber gehört, die waren doof.
    Oder lohnt isch der Aufpreis zur Mackie SRM 450? EIgentlich wollte ich maximal 500-600 Euronen ausgeben dafür.
     
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 15.12.06   #9
    Ich weiß nicht, obs dir hilft, ich hab mal die HK FAST für mein Roland ausprobiert. Vom Sound hat sie mir gut gefallen, ich hab mich dann doch für eine AM-12 von Dynacord entschieden (EQ, weniger Rauschen und noch etwas bessere Harmonie mit meinem Piano). Wenn die FAST gut zu deinem Piano passt, sicherlich ein guter Kauf.
     
  10. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 16.12.06   #10
    Falls euch das jetzt weiterhilft: Es soll ein MP8 werden.
     
  11. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 16.12.06   #11
    Ich glaube, du machst weder mit der KME, noch der HK oder der Mackie irgendwas komplett falsch. Trotzdem, jede klingt ein wenig anders und diese kleinen Eigenheiten sollten zu deinem MP-8 passen. Also würde ich dir empfehlen, mit dem MP-8 einfach den kompletten Vorrat an Aktivmonitoren im Laden anzutesten. Ruhig auch ein paar billige, sowie ein paar richtig teure, um ein wenig Überblick zu bekommen.
    Und dann die Entscheidung treffen, welcher Kompromiss aus Klang und Preis (evtl. auch Gewicht und Ausstattung) es werden soll.
     
  12. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 03.02.07   #12
    So. Nun habe ich doch ein RD700SX, und die Lautsprecherfrage aber auch noch.
    Ich stelle das einfach mal hier rein, weil ich nicht gleich einen neuen Thread aufmachen will und das halbwegs passt.
    Also:
    db Opera sind bereits ausgeschieden. Wir haben eine 12" in der Schule, und was da an Pegel rauskommt...
    Dann haeb ich einen DART von HK gespielt. Da habe ich noch eine Frage: Macht sich der Unterschied in der Endstufe zwischen DART und FAST stark bemerkbar? Denn der DART war super.
    Und jetzt nochmal KME: Der 1122 in der Monitorversion reizt mich. Allerdings habe ich keine Möglichkeit den hierirgendwo anzuspielen. Soll ja soweit ganz gut klingen und ist auch preislich etwas unterdem FAST.
    Ich habe da aber zum SChalldruck nochmal eine Frage.
    Bei der db Box sind 128db als Maximalpegel, beim FAST/DART 120 db und bei KME 121.
    Dass die db somit "mehr Power" haben soll als der DART kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie sind die Werte einzuschätzen.
    Und nur bei HK habe ich die Angabe 1W@1m finden können.

    Könnt ihr mir da nochmal ein bisschen auf die Sprünge helfen?
    Dass man das nicht so pauschal sagen kann ist klar, aber ich will mir hier nicht irgendwas dummes kommen lassen, sonder nvorher wissen ob das Sinn macht.
    Also bitte nochmal eine EInschätzung zu den Lautstärkerelationen.
     
  13. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 03.02.07   #13
    Na wenn die DART super war, dann spricht ja nix dagegen. Ich würde sowas nicht ohne Antesten oder zumindest Rückgabegarantie kaufen, also die KME und die FAST entweder bestellen und bei Nichtgefallen zurückschicken, oder gleich die DART nehmen.

    Genau, HK gibt Halfspace an. Ich weiß aber jetzt nicht auswendig, wie viel man abziehen muss, um den normalen Pegel zu erhalten.
     
  14. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    872
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 03.02.07   #14
    Was ist daran nicht nachvollziehbar? Auf dem Papier (wobei jetzt anscheinend keine weiteren Angaben zum Meßverfahren vorliegen) liefert die db Box 7 dB mehr Spitzenschalldruckpegel. Wenn Du jetzt sagst "sieben dB ist doch nicht viel", empfehle ich etwas Recherche bei wikipedia zum Thema Dezibel. :D

    der onk mit Gruß
     
  15. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.126
    Zustimmungen:
    872
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 03.02.07   #15
    halfspace = fullspace + 6dB

    der onk mit Gruß
     
  16. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 03.02.07   #16
    Dankeschön! :)
     
  17. Froce

    Froce Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 03.02.07   #17
    Dass 7db recht viel sind ist mir klar- aber dann haben die in komisches Messverfahren, denn soweit ich das mitbekommen habe, als ich die ausprobiert habe, war die db wesentlich leiser als die dart. Von daher kann ich das nicht nachvollziehen.
    Als man die db schön laut (also drehregler weit aufgemacht) hat, kam da nur noch gezerre raus.

    Messverfahren stehen auf den Herstellerseiten irgendwie nicht dabei, das war auch (wenn auch nicht genannter :D) Teil meiner Frage, ob da jemand weiß, ob da unterschiedliche Verfahren zu Grunde liegen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping