Unterschied von VMB Liften

von al mls ex, 20.09.06.

  1. al mls ex

    al mls ex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Ich will zwei VMB TE-074 kaufen. (gebraucht)

    Von diesen gibt es nun den "TE074" und en "TE074Pro" kann mir jemand s´den unterschied sagen.

    Danke
     
  2. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 20.09.06   #2
    Bei den "PRO" hast Du eine automatische Arretierung der Sicherungsbolzen, bei den normalen muß man das von Hand machen.
    Mehr unter VMB on line!
     
  3. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 21.09.06   #3
    :great: Fast perfekt, lini


    In der Vergangenheit wurde zwischen Pro und "nicht" Pro unterschieden.
    Es gab eine Rastbolzen zur Fallsicherung mit einen Schlüssering,
    den man feststellen konnte um den Lift zu heben.
    Dieses ist heute leider nicht mehr statthaft, daher gibts nur noch die Pro serie mit den roten Automatik Rastbolzen aus ( ALS System )
    d. h. für den User, man braucht nicht mehr darauf zu achten, welches Segment
    des Liftes als erstes herausfährt und auch beim Ablassen muß man nur die rote
    Lasche gezogen halten, die einem vor die Nase :-)p ) kommt, also als erstes unten ankommt.
    Ferner brauchen die Lifte nicht mehr in die Entlastung des Seils gefahren werden
    während der Show, sondern können an jeder beliebigen Position geparkt werden.

    Ich hoffe damit ist die Frage endgülitg geklärt und lini's Wissen nochmal bestätigt:great:
     
  4. lini

    lini HCA PA-Praxis & LS-Selbstbau HCA

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    30.07.12
    Beiträge:
    2.426
    Ort:
    95032 Hof
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.627
    Erstellt: 21.09.06   #4
    Man lernt eben nie aus, danke für die Infos! :)
     
  5. al mls ex

    al mls ex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #5
    Danke soweit...........

    Aber hat sich das neue System bewährt oder ist das alte System besser.
     
  6. joe-gando

    joe-gando Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    25.02.13
    Beiträge:
    2.339
    Ort:
    Waiblingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.387
    Erstellt: 26.09.06   #6
    VMB....Mach dir damal keine Sorge:)

    Das "neue" ist halt nochmals ein wenig optimiert, ob du persönlich das jetzt einfacher findest-keine Ahnung. Ich finde man kann sowohl mit dem alten wie auch dem neuen arbeiten; Sofern du nicht aus irgendwelchen RIDER-Gründen das neue brauchst würd ich evtl auch mal nen Blick af den Preis werfen....
     
  7. al mls ex

    al mls ex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    26.12.06
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.09.06   #7
    Ich bekomme zwei VMB TE074, gebraucht, mit aktueller tüv-prüfung für 1276,00 €

    und ich denke bei dem preis kann ich nicht nein sagen
     
Die Seite wird geladen...

mapping