Unterschied zwischen den verschiedenen Hölzern?!

von Tack, 12.02.04.

  1. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 12.02.04   #1
    Tach!

    Is vielleicht ne blöde Frage ( :oops: ), aber kann mir irgendwer sagen, wo der klangliche Unterschied zwischen verschiedenen Hölzern vorallem bei Hälsen, aber auch bei Körpern ist. Das da einer ist, is klar, aber welcher genau, das weiß ich nicht!
    Danke schonmal für eure Antworten!

    Tack
     
  2. Fis

    Fis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    25.02.04
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 12.02.04   #3
    es gibt zwar generelle Aussagen über Hölzer nur sind diese mit Vorsicht zu geniessen! Holz ist ein lebendes Material und Lagerung, Alter Beschaffenheit, Dichte usw spielen eine wesentliche Rolle beim Klang eines Holzes. Also Ausnahmen bestätigen die Regel.
    Diese Klangunterschiede sind zum Teil auch nur sehr feine Nuancen und kaum wahrnehmbar. Auch ein direkter Vergleich zweier verschiedender Holzarten oder sogar zweier gleicher Holzarten dürft nur sehr schwierig zu realisieren sein.

    Und dann noch die Holzwürmer... ;)

    RAGMAN
     
  4. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 12.02.04   #4
    Und natürlich ist das Sustain nicht zu vergessen!
     
  5. Erik B.

    Erik B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.02.05
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 13.02.04   #5
    Verarbeitung und Dicke spielen auch eine Rolle, außerdem die Konstruktion der Gitarre.
    Ein massiver Prügel von einem Hals beeinflusst das Klangverhalten viel stärker als ein schmales Fast-Action-Ding; ein Millimeter aufgeleimtes Ahornfurnier fallen bei einem 5 cm dicken Mahagoni-Korpus nicht so ins Gewicht, und ein Pappel-Korpus mit durchgehendem, eingeleimtem Hals erzeugt insgesamt möglicherweise mehr Sustain als Esche mit geschraubtem Hals.
     
Die Seite wird geladen...

mapping