Unterschied zwischen Epiphone und Gibson ES 335(ähnlichen) Modellen?

von Spell, 05.07.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Spell

    Spell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    646
    Erstellt: 05.07.05   #1
    Hallo!
    Warum gibt es da eigentlich solche preislichen Unterschiede bei den Epiphone und Gibson ES 335 Modellen?
    Was haben Gibson ES 335 Halbresonanzgitarren was Epiphone ES 335 Modelle nicht haben?
    Liegt es an dem (anders bearbeitetten/verwendetten) Holz? An der Bespielbarkeit? Der Lackierung? Das sie in einem anderen Land angefertigt werden? Oder daran weil dies oder jenes ein Signature Modell ist?
    Oder bezahlt man bei Gibson nur den bekannten Namen mit?
    Aber wäre es nicht schwachsinnig für eine Gitarre der gleichen Qualität mehr zu bezahlen, nur weil dort Gibson drauf steht? Also kann es das ja auch nicht sein oder?

    Hier ein paar Semiakustik Modelle von Epiphone und Gibson:


    Epiphone

    1.Epiphone ES-335 Dot Ebony
    2.Epiphone ES-335 Dot Cherry
    3.Epiphone Supernova Noel Gallagher
    4.Epiphone Sheraton II Nat
    5.Epiphone BB King Lucille
    6.Limited Edition Backyard Babies
    7.Casino
    8.Riviera
    9.John Lee Hooker Sheraton 1964
    10.John Lennon "Revolution" Casino
    11. Epiphone Tom Delonge ES-335

    Gibson

    1.Gibson ES-335 Dot Reissue Cherry
    2.Gibson ES-335 Larry Carlton Signature Vintage Sunburst
    [​IMG]

    3.Gibson ES 335 Beale Street Blue
    4.Gibson Alvin Lee Signature CH
    5.Gibson Tom DeLonge ES 335
    6. Gibson ES-335 Plain Ebony
    [​IMG]



    Also wo liegt der Unterschied zwischen teuren und billigeren Epiphone Halbresonanzgitarren? Und wo liegt der Unterschied zwischen einer teuren Epiphone und einer teureren Gibson Semiakustik E-Gitarre?
    Und was ist der Unterschied zwischen einer preiswerteren Epiphone und einer teureren Gibson?
    Fragen über Fragen :D

    Wer kennt sich da gut aus und hat schon mal billigere/teurere Epiphone und teurere Gibson Semiakustik E-Gitarren angespielt? Gibt es vielleicht auch preiswertere Epiphone Modelle die es von der Bespielbarkeit, Stimmstabilität usw. mit einer Gibson aufnehmen könnten?
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 05.07.05   #2
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping