Unterschied??

von Guitarbob, 10.06.04.

  1. Guitarbob

    Guitarbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 10.06.04   #1
    Hi!

    Was ist denn der Unterschied zwischen nem Tremolo-Effekt, Vibrato-Effekt, nem Leslie-Effekt und nem Rotary-Effekt?
    Was machen die einzelnen Effekt bzw. was passiert mit dem Signal?

    Danke im Voraus! Gruß, Bob!
     
  2. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.06.04   #2
    Hallo Guitarbob,

    ein Tremolo bezeichneit eine zyklische Modulation der Lautstärke (Amplitude) durch einen LFO (Low Frequency Oszillator), meistens Dreieck oder Rechteck , ein Vibrato hingegen eine zyklische Modulation der Tonhöhe durch einen LFO.

    Ein Leslie und ein Rotary (Speaker) Effekt sind sozusagen identisch, der Begriff Leslie stammt von seinem Erfinder Don Leslie, während Rotary oder Rotating Speaker den Prozess der Klangbildung benennt.

    Vollständing heisst es auch Leslie Rotating Speaker.

    mfg,

    Don
     
  3. Guitarbob

    Guitarbob Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    156
    Erstellt: 10.06.04   #3
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 10.06.04   #4

    Steht doch da in der Beschreibung: Mischung aus Leslie, Phaser und Chorus. Eigent sich am wirkungsvollsten für langsameres Spiel, nicht so sehr für schnelle Sachen und Totalzerrkram.

    Ansonsten: Effekte muss man hören. Worte nützen da wenig.
     
Die Seite wird geladen...

mapping