Unterschiede der Epiphone LP nach Hstj.

von BlackRabbit, 15.06.05.

  1. BlackRabbit

    BlackRabbit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    5.08.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #1
    Moin,
    kann mir jemand etwas über die Unterschiede dieser Gitarren nach Herstellungsjahr sagen.Ist z.B. eine `98er Epi gleichwertig mit einer aus dem Jahr 03?Gibt es über die letzten 10 Jahre Veränderungen hinsichtlich der Qualität?
    Thanks,BR
     
  2. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 15.06.05   #2
    Naja, die neuen werden in China gebaut. Vor 2004 wurden sie noch in Korea gebaut.

    Ganz selten sind die aus Japan und USA. Die sind natürlich um einiges besser, aber auch teurer
     
  3. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 15.06.05   #3
    Richtig! Die Modelle vor 2004 wurden ausschließlich in Korea gefertigt - 2004 wurde die neue Fabrik in China eröffnet (Näheres hierzu auf www.epiphone.com). Soweit ich weiß, läuft die Produktion in Korea jedoch parallel weiter - an den Seriennummern kann man es wohl feststellen; ich hab da irgendwo mal nen Post dazu gelesen.

    Es gibt also sicherlich Unterschiede zwischen ner 93er und ner 2003er, wobei bei der neueren schon die Gibson Designed Pickups verbaut sind, was bei den früheren Modellen noch nicht war. Da hilft im Prinzip nur eins...anspielen - dass Epiphone Klampfen teilweise enorme Qualitätsschwankungen haben ist ja bekannt.
     
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.06.05   #4
    Je nach Seriennummer kann man feststellen, wo die Gitarre gebaut wurde. Zum einen in den typischen Koreawerken, nun aber auch in chinesischen Werken. Ansonsten unterscheiden sich die 2004er und neueren Epis durch besserere Mechaniken (Grover). Bei den Tonabnehmern bni ich mir nicht sicher, inwiefern da was verändert wurde.

    Zu der Seriennummer:

    S = Samick, Korea
    I = Saein, Korea
    U = Unsung, Korea
    SJ = Sae Jung, China
    BW = China
    DW = China
     
  5. BlackRabbit

    BlackRabbit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    5.08.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #5
    Die 98er Studio von nem Kollegen hat ein Perlmutt-Pickguard und um den PU-Switcher.Ist das ein Sondermodell oder hatten die das früher so?
     
  6. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #6
    :confused: :confused: :confused:
    meine epi wurde im oktober 2003 in china(DW) gebaut!
    aber wie kann das sein wenn die werke dort erst 2004 eröffnet wurden?
     
  7. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 15.06.05   #7
    Keine Ahnung. Ich weiß nicht genau, wann chinesische Werke errichtet wurden.

    Eins ist mir noch eingefallen : Ältere LP Studios (2003 und früher) haben Trapezinlays, heute nur noch Dot Inlays. Sieht sehr nach der LP Special aus, deswegen fand ich die Trapez Inlays schöner.
     
  8. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #8
    ach nee!ich glaube es war lightmanager der gesagt hat, dass die dinger vor 2004 ausschließlich in korea gebaut wurden, da es die chinawerke noch net gab!
    @lightmanager: und wieso hab ich jetzt ne epi die im oktober 2003 in china gebaut wurde??? :D
     
  9. gluecifer

    gluecifer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    20.11.12
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 15.06.05   #9
    Ich hab ne Epi Lp Std aus China von August '03 mit Grover Mechaniken. :)
     
  10. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #10
    hmmm...komisch das ganze...vllt weiß ja lightmanager was!hoffenltich postet der bald ma :D :D
     
  11. BlackRabbit

    BlackRabbit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    5.08.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.05   #11
    Weiß nun jemand was das für eine Studio mit Perlmutt-SChlagbrett und Schalter ist?
     
  12. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #12
    um den toggle-switch ein schlagbrett!?
    für was soll das gut sein und ,vor allem, wie um himmels willen soll das aussehen :confused:
    hab noch nie so ne epi gesehen... zum glück :D
     
  13. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 15.06.05   #13
    Kinder, Kinder....immer mit der Ruhe; es gibt ja auch Leute, die dann und wann mal was arbeiten müssen. ;)

    Ok, ich hab mich etwas im Jahr vertan, die Fabrik in China wurde bereits am 20. Oktober 2002 eröffnet...daher die 2003er Modelle aus chinesischer Fertigung. Das hättet ihr aber auch selber rausfinden können, aber hier macht sich ja keiner die Mühe..."frag mer halt einfach mal den Lightmanager, der wird´s scho wissen" ;)

    Zu der Studio mit den Pearl Applicationen - das war ein limited run, gab es in transparent schwarz (Black Pearl) in Anlehnung an die Joe Perry Signature und später dann auch noch in transparent blau (das sah allerdings irgendwie billig aus)

    Noch Fragen Mädels? :D
     
  14. RodLovesYou!

    RodLovesYou! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    3.02.10
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    51 16 50.93N 6 22 39.14E @Google Earth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    517
    Erstellt: 15.06.05   #14
    Ihr habt da etwas vergessen!
    Wenn ein B am Anfang von der Seriennummer steht, wurden sie in Tschechien gebaut.
    Ich habe eine europäische Epiphone LP Std. von 2000 !
    Hier mal ein kompletter Seriennummernbedeutungsüberblick :D

    Denke aber die gilt für komplett Epiphone (oder auch Gibson) und nicht nur für die Epi les paul Std. !
     
  15. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #15
    wer so eine aussage macht muss sie auch selbst beweisen,begründen und erklären :D :p :D
     
  16. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 15.06.05   #16
    gibson fertigt auch in china oder hab ich mich da verlesen? :eek:
     
  17. OBrown

    OBrown Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    190
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    201
    Erstellt: 15.06.05   #17
    die steht bei uns im musikladen. und zwar schon etwas länger. ich weis auch warum, glaub ich: ich denke sie sieht einfach kacke aus...
     
  18. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 15.06.05   #18
    ja nee, is klar!
    das habe ich mir auch gedacht! :D
     
  19. BlackRabbit

    BlackRabbit Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.05
    Zuletzt hier:
    5.08.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.05   #19
    Gab es die Studio eigentlich auch mal mit geschlossenen Pickups?
     
  20. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 16.06.05   #20
    Jepp, mit Chomkappen. Hatte mal so eine (war noch die Serie mit Trapezinlays)
     
Die Seite wird geladen...

mapping