unterschrift auf gitarre

von p0wl, 17.08.07.

  1. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 17.08.07   #1
    hey zusammen.
    erstmal sorry, mir ist kein aussagekräftigerer titel eingefallen.
    es geht um folgendes: neulich hat jemand mit goldenem-permanent-edding meine schwarze ibanez signiert. nun wollt ich fragen, ob ihr irgendwelche tipps hat, um die unterschrift "haltbar" zu machen, also, dass sie net verblasst oder sonstwie verschwindet. ich bin jetzt nämlich nur 2 mal mitm staubtuch über die gitarre drüber und in der schrift sind schon ganz leichte kratzer, sieht man eigentlich nicht, aber wenn man sie erstmal entdeckt hat und so einer ist wie ich, kriegt mans nicht mehr ausm kopf und hat angst drum...^^
    deswegen: irgendwelche tipps?

    LG p0wl
     
  2. HenneB

    HenneB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.06
    Zuletzt hier:
    9.11.12
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.07   #2
    Hi!
    Ich wette John Frusciante hat unterschrieben:p
    Nein im ernst, ich hab mich das auch schon öfters gefragt...
    Das einzige was mir eingefallen ist war Klarlack aber das hab ich auch gleich wieder verworfen.
    Oder einfach immer schön nachschreiben!:great:
     
  3. oomf_phil666

    oomf_phil666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    28.05.13
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.08.07   #3
    Das einzige was mir sinnvoll erscheint is ne klare Klebefolie drüber ...
    Wenn de sauber klebst und immer schön aufpasst, dürfte das das beste sein ...
     
  4. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #4
    So, wieder ausm Urlaub zurück. Gibts denn eine unsichtbare Möglichkeit, außer die Unterschrift immer wieder nachzuziehen?
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 01.09.07   #5
    klarlack geht! - frag nen lackierer XD
    Ansonsten frag ich mich das aber auch anders weil ich mir am 19ten auch nen autogram holle XD
     
  6. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 01.09.07   #6
    Klarlack dürfte nicht gehen. Dafür müsste die Oberfläche erst angeschliffen werden, ich könnte mir nicht vorstellen, dass das Autogramm das dann Überlebt. Würde auch zur Klebefolie tendieren.
     
  7. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #7
    mhh, aber sieht man Klebefolie nicht? zumindest etwas? bei meiner gitarre bin ich da eigen...^^
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 01.09.07   #8
    Mach es wie ich: Rückseite des Headstocks. Hält seit 3 Jahren und sieht noch aus wie frisch geschrieben.
     
  9. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #9
    und was mach ich, der die unterschrift nun mal mitten aufm Korpus hat?^^
     
  10. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 01.09.07   #10
    stimmt das ist ne idee!
     
  11. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 02.09.07   #11
    Lass das mit dem Lack bloss sein. Je nach dem was im Lack ist löst das am End den Edding wieder an, und dann verschmiert das Ganze. Ganz abgesehen von der Sache mit dem Anschleifen. Das mit der Folie ginge, aber die wird über kurz oder lang an den Rändern unansehnlich. Dir bleiben nur 2 Möglichkeiten: Gitarre nicht mehr spielen, andere besorgen, oder Du machst es mit der buddhistischen Einstellung. Letzteres würde ich bevorzugen.
     
  12. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 02.09.07   #12
    mhhh, joa. Werd ich wohl oder übel machen müssen... :(
    Vielen Dank an alle!
     
  13. akustikpaule

    akustikpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.07
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    150
    Ort:
    Sachse in Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    592
    Erstellt: 02.09.07   #13
Die Seite wird geladen...

mapping