Updates für POD2.0??? Wie und wo?

von fellowguy, 25.06.07.

  1. fellowguy

    fellowguy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    1.05.11
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.07   #1
    Hallo!

    Ich wollte mich mal erkundigen, wo man Updates für den POD 2.0 herbekommt. Habe auch von Chips gelesen, die mehr Ampsimulationen oder Effekte bieten. Kann mir da jemand was genaes zu sagen?

    Danke...Dirk

    www.stereojunkies.de
     
  2. Miles Smiles

    Miles Smiles Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    8.459
    Ort:
    Behind The Sun
    Zustimmungen:
    1.472
    Kekse:
    59.796
    Erstellt: 26.06.07   #2
    Du schreibst ein E-Mail an den Line6 Support für Europa (eurosupport auf line6.com). Der sitzt in England.

    Im E-Mail gibst du die Seriennummer deines Pods an, sowie die Firmware-Version, die in deinem POD läuft. Dann noch geschickter weise deine Adresse.

    Wenn es eine neuere Version gibt, bekommst du ein neues Eprom kostenlos zugeschickt. Funktioniert im Übrigen mit dem Bass-Pod auch so.

    Es kommen aber sicher keine neuen Ampsimulationen dazu. Es werden nur manche verbessert und andere verschlechtert.

    Wenn es nicht gefällt, kann man das alte Eprom wieder hineinstecken. Zu beachten ist nur, dass nach dem Wechsel alle eigenen Sounds weg sind. Daher Backup machen! Weiters war es immer so, dass die ich alle meine Sounds nachbearbeiten musste, da keiner mehr so klang wie vorher.

    Die aktuelle Firmwareversion frägt man ab indem man beim Einschalten die Manual-Taste gedrückt hält, bis am Ende des Bootvorganges die Versionsnummer angezeigt wird. Bei mir ist 2.3 und das ist vermutlich auch die aktuellste. Beim Bass-Pod ist es Version 1.5

    BTW: Es gibt einen eigenen Thread für POD-Sachen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping