Upload von .wma-Dateien erlauben

von Oliver_, 29.06.07.

  1. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 29.06.07   #1
    Hallo,
    sind WMA-Dateien nicht erlaubt, weil sie nicht derart verbreitet sind wie MP3s? Man also gezwungen ist, die jeweiligen Dateien als MP3 hochzuladen um die größtmögliche Kompatibilität zu garantieren?
    Bisher musste ich immer meien WMAs zippen, damit das geht, was mehr oder weniger umständlich ist.
    Ich würde mich freuen :)

    Gruß


    PS: Warum ich WMAs bevorzuge etc. soll hier nicht diskutiert werden, bitte ;) Danke.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.06.07   #2
    "Gezwungen größtmöglichste Kompatibilität zu garantieren"????

    Du lieferst doch selbst das Argument gegen WMA, denn ich wuesste nicht was gegen groesstmoeglichste Kompatibilitaet spricht.
     
  3. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 29.06.07   #3
    Ja, ich weiß. Wollte nur erfragen, ob da schonmal nachgedacht wurde oder nicht ;)
    WMAs sind allerdings praktisch, wenn es um längere Samples geht, die man hier online stellen möchte. Bei MP3s ist man da manchmal schnell am Uploadlimit.
    Man kann hierbei auch mit köstlichen "extra Würsten" argumentieren und die Diskussion beenden. Wäre auch keinem böse, wenn dem so geschehe.

    Gruß,
    Olli :)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 29.06.07   #4
    Ggf. kannst du mit VBR und hoehere Kompression (und Mono) auch die MP3 noch etwas mehr kompremiren.

    Letzten Endes wird man aber immer wieder an einem Punkt kommen, an dem irgend jemand mehr Speicherplatz braeuchte.

    Aber das ist nur meine Meinung :)
     
  5. TinoSchulz

    TinoSchulz Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    4.12.09
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Doberlug Kirchhain oder Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    589
    Erstellt: 29.06.07   #5
    Du kannst auch dein WMA Titel/Sample als ZIP umbennen und als Hinweis geben, das der Hörer die Datei von *.zip auf *.wma umbennen soll.
    Ich glaub der Server kriegt es nicht mit, ob es sich um ein echtes ZipArchiv handelt.
     
  6. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 29.06.07   #6
    Man kannhier mp3s hochladen? Als Anhang? Das wäre mir neu, hab ich was verpaßt oder mißverstanden?
    mp3s als Anhang hochladen zu können, wäre schön, denn ich hab immer noch ein paar Hörproben und bin noch nicht dazugekommen, einen Anbieter zu finden, wo sie schnell, einfach und dauerhaft stehen können :o.
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 29.06.07   #7
    Hey, stimmt. Das geht ja auch nicht :eek: Hatte irgendwie im Kopf, dass das geht...