USA Rich,welches Korpusholz?

von Lord6String, 11.02.04.

  1. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #1
    Hallo Forum..... :)

    ich hab ja ne USA Warlock,die irgendwann in den 80ern hergestellt wurde.Ich finde aber nirgends Infos aus welchem Holz der Korpus seien soll.Das würd mich mal wirklich interessieren,weil die Korea Modelle ja aus Chesswood sind.Hoffe jemand weiss es

    für die Experten hab ich nochmal die Seriennummer,zu der ihr mit evtl auch noch was sagen könnt,Baujahr etc....

    " bc17781 "
     
  2. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 11.02.04   #2
    bin zwar kein experte,aber ich wüprde sagen:17.07.1981.aber keine garantie.
    ich hab nur ne neuer info,zum holz,schätze aber das sich da nischts geändert ahben dürfte.du dürftest je nach serie alder,poplar oder mahagony haben.

    so,für alle die interessiert:die preisliste für handcrafted bc´s
    http://www.bcrich.com/handcrafted_2003.pdf
     
  3. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #3
    Also ich bin von Mahagony ausgegangen,weil sie schwerer ist, als die Korea NJ Modelle.Ist auch ne NJ series,sorry,hatte ich vergessen zu sagen.
     
  4. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 11.02.04   #4
    öhm,ich dachte das wäre ne usa? :rolleyes: jetzt bin cih verwirrt.
     
  5. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 11.02.04   #5
    Ja sicher.Ist ne NJ -aber aus den 80ern und made in USA

    EDIT: Sorry,das neueren gehörte nich dahin!!
     
  6. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 11.02.04   #6
    Nj Series sind definitiv nicht aus den Usa und wurden auch nie dort hergestellt!Das waren schon immer die Importmodelle.
    Aber ziemlich gut die Teile aus den 80igern.Hab auch unter anderem ne Warlock aus den 80ern...
    aber NJ steht für Nagoya.Japan!

    greetz
     
  7. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #7
    Sorry ganz falsch.Da musst du dich nochmal informieren NJ ist New jersey.Ausserdem steht auf meiner Platte unten am Body Made in USA California

    http://www.google.de/search?q=b.c.+rich+new+jersey&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de&btnG=Google+Suche&meta=
     
  8. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 12.02.04   #8
    Tut mir leid dich enttäuschen zu müssen aber du solltest dich besser informieren.
    Es ist ein weit verbreiteter Irrtum das N.J. für New Jersey steht und viele unwissende Anfänger werden gern damit abgerippt, weil sie in dem Glauben sind ne "original USA" zu haben...
    Nj Series sind gut aber definitiv nicht usa.
    Das was bei dir auf der "License Plate" steht , siehst du auf jedem Import Modell(Bronze,Platinum, Nj Series)

    hab auch noch eine andere Warlockaus der Platinum Serie , da fängt die Seriennumer genauso an wie bei deiner Nj.

    http://www.bc-rich.com

    unter Faqs gehen, erste Frage beantwortet dir alles!
     
  9. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #9
    Ok,jetzt bin ich verwirrt.Einige erfahrene Leute haben mir das halt gesagt.Aber ich werde jetzt mal nach der Seriennummer nachforschen.Bin neugierig geworden :)

    Gibts da ne Deutsche Nummer,wo man sich erkundigen kann?
     
  10. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 12.02.04   #10
    ich hab irgendwo gelesen(evtl.wars die Seite die ich dir vorher genannt habe)das , wenn du eine original usa rich besitzt, bei BcR selber anfragen kannst(telefon, evtl. email...mal ausprobieren)
    ich glaub da stand auch das bei einer flut in den 80ern die listen mit den Seriennummern von den Nj Series zerstört wurden.....musst mal auf der seite forschen, ist ganz interessant.
    Aber ich glaub auf ner Deutschen Seite wirst du da nix finden.

    Hast du n foto von deiner Axt?auch mit Kopfplatte viell.?Poste doch mal n pic wenn möglich
     
  11. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #11
    hätte ich!
    Aber sie hatt jetzt eh ne andere Lackierug,d.h Kopfplatte ist komplett schwarz.Aber wenn jemand Webspace hat,kann ich ihm die Bilder schicken und er könnt sie hochstellen
     
  12. Gothic

    Gothic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.08
    Beiträge:
    1.009
    Ort:
    Eppelheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 12.02.04   #12
    jup,schickse mir:mail addy kriegste ja razus,über den knopf unten.mach das dann heute abend.
     
  13. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #13
    Ne,die krieg ich da nich raus!

    machen wir am besten per icq

    hier is meine Nummer.Button geht meistens nich

    207795311
     
  14. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 12.02.04   #14
    Die ganz alten NJ Riches sind U.S.A., aber genauso"gut" wie die neuen Riches aus Korea/China. Dann gabs nochmal in den 90ern ne NJ-Serie, die aber für nArsch war. Das NJ für New Jersey steht ist wirklich nur Verarsche. Am Besten wär, wenn du B.C. Rich schreibst und nachfragst. Ob du dann ne Mail bekommst oder nicht, ist dann so ne Sache.
     
  15. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #15
    Also ich hab bereits an die Seite geschrieben,ob sie mir ne Nummer oder E-mail vom Vertrieb geben können
     
  16. STRAT

    STRAT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Herne (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.04   #16
    So STRAT is wieder doa :D


    Hier die warlock:

    http://mitglied.lycos.de/strat86/IMG_0356.jpg

    http://mitglied.lycos.de/strat86/IMG_0357.jpg


    Rock on :)
    STRAT
     
  17. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 12.02.04   #17
    Auch die ganz alten Riches sind nicht aus den Usa..
    wie bereits oben geschrieben steht hinter der Abkürzung N.J. ein Sinn!(nagoya, Japan)
    Ganz einfach die Alternative zu den teureren Rich's aus den Usa.

    Aber im Prinzip ist es ja auch scheissegal wo die Gitarre gebaut wurde.Wenn sie gut klingt und gut aussieht(das tun Warlocks oder generell bcrich Gitarren eh)dann ist doch alles bestens....
     
  18. Lord6String

    Lord6String Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.02.04   #18
    Naja,stimmt auch wieder.Dann isses halt ne USA Rich aus den 80er Made in Korea oder sonst wo.Trotzdem hört sie sich besser an und ist schwerer als 2 Warlock NJ ,die ich getestet habe.

    und das macht mich ja schonmal glücklich :)
     
  19. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 12.02.04   #19
    Hab genau die selbe wie du(laut deinen Bildern, bis halt auf die lackierte Kopfplatte bei dir)und da steht auch nur in Gold Nj Series drauf und sonst nix mit usa.Ist aber n geiles Teil und die ist echt recht schwer.

    "Leider" hat mein Vorbesitzer ein Esp Floyd Rose eingebaut...und dafür gibts nirgendswo einen Tremolohebel(Vorbesitzer hatte ihn verschlampt)

    solltest du ne mail von Bc Rich bekommern kannst ja ma hier reinschreiben..würd mich mal interessieren was zurückkam...

    gruss
     
Die Seite wird geladen...

mapping