usb-festplatten...auf was muss man hier achten?

von taschentuch, 06.08.06.

  1. taschentuch

    taschentuch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 06.08.06   #1
    Moin!
    brauche ne externe platte für laptop. auf was muss man hier achten? zB kühlung ja/nein, umdrehungen...cache...hab keinen schnall von sowas...

    wie isn das hier?
    eBay: 250 GB externe Festplatte Maxtor 7200 16MB USB 2.0 ALU (Artikel 220012151466 endet 06.08.06 20:45:00 MESZ)
    mit aktiver kühlung

    eBay: externe Festplatte 250 GB, 8 MB, USB 2.0 (Artikel 120015691450 endet 06.08.06 21:09:54 MESZ)
    ohne

    eBay: 250 GB externe Festplatte Maxtor 7200 16MB USB 2.0 ALU (Artikel 220012151466 endet 06.08.06 20:45:00 MESZ)
    mit 16MB cache (wasauchimmerdasis...)

    naja, vielen dank für hinweise und wertvolle tipps!
    und wenns sowas bei mediamarkt oä zu gleichen kursen gibt ists auch recht!

    phil
     
  2. Schpaddl

    Schpaddl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.12
    Beiträge:
    274
    Ort:
    nähe Innsbruck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    620
    Erstellt: 06.08.06   #2
    Ich hatte bisher 2 externe Festplatten, beide gleich Groß, aber ziemliche Preisdifferenzen. Ich hab nicht viel Unterschied gemerkt. Das kommt aber denk ich auch darauf an für was du die Platte brauchst.

    Bei solchen die nur für Massenspeicherung und Datenhortungen von Musik / Filmen / Images da sind kann man denk ich nicht viel falsch machen.

    N Tipp am Rande: Lass die Dinger nie (!!!) fallen. Meine is kaputt geworden weil sie aus 25cm Höhe aufn Teppich gefallen is. Hochempfindliche Teile.


    Generell is auf Umdrehungszahl (Schreibgeschwindigkeit, 7200 oder mehr würd ich nehmen) und auf Zugriffszeit zu achten.
     
  3. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 07.08.06   #3
    Ich hab ne externe 250GB von Teac, die wird auf CHIP Online Deutschland empfohlen. Hatte bisher auch keine Probleme damit, bin sehr zufrieden.

    Bei den ganz billigen muss man aufpassen, die haben öfters Hitzeprobleme, wenn sie längere Zeit laufen, die Kühlung des Gehäuses ist ziemlich wichtig!
     
  4. Kerni

    Kerni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    11.08.15
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    95
    Erstellt: 07.08.06   #4
    Ich hab von techsolo die TMR-3550F, mit 200GB Speicher. Bin damit total zufrieden, da sowohl die Schreib- als auch die Lesegeschwindigkeit total in Ordnung sind. Hab leider die Verpackung nicht mehr und kann deshalb keine Konkreten zahlen nennen...
     
  5. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    1.406
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 07.08.06   #5
    Habe eine Western Digital mit 160 GB und USB Anschluss.
    Läuft alles einwandfrei.

    Die Frage is hierbei glaube ich wofür Du das benutzen willst.
    Ich benutze die nur zur Datensicherung, d.h. anschließen, sichern, abklemmen, inne Ecke stellen.
    Wie das bei Dauerbetrieb aussehen würde, weiß ich nich.
     
  6. Mentally-ill

    Mentally-ill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    6.12.12
    Beiträge:
    522
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    247
    Erstellt: 08.08.06   #6
    Man sollte noch drauf achten, dass die externen Festplatten ihren Strom per Netzteil bekommen weil es sonst sein kann das irgendwann das USB kabel kaputt geht.
     
  7. taschentuch

    taschentuch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    10.09.16
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Groningen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    342
    Erstellt: 09.08.06   #7
    Hallo!
    vielen Dank für die vielen Tipps....
    zu meinem Verwendingszweck ists wie bei Errraddicator. Mein LT hat bringt nur 30GB mit und ich benutze die externe dann hauptsächlich als Datenspeicher (musik, videos, fotos) damit ich den rest hab für das aktuelle (programme, spiele, musik zum mastern usw...). Es wird aber wohl nicht so werden dass ich das teil nach dem speichern sofort wieder abklemme sondern auch wohl mal einen abend auf dauerbetrieb schalten (möchte), zum musikhören oder so....
    aber ch denke so ein luftgekühltes ibäh-angebot kann nicht schaden, oder?

    danke und gruß
    phil