usb karte geht aus, beim lichteinschalten

von no6pack, 04.12.06.

  1. no6pack

    no6pack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    15.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #1
    hallo,

    habe nichts dazu gefunden, obwohl ich weiß, dass ich nicht der einzige mit dem problem bin.
    ich habe eine m-audio usb soubdkarte. es kommt kein sound mehr , wenn ich zum bsp. das licht im zimmer anschalte, oder meine mitbewohnerin ihren fön benutzt. ich muss die karte dann erst aus/ein-schalten.

    ich vermute, dass da kurze spannungseinbrüche sind, d.h. die karte kurz ohne strom ist.
    habe schon einen netzfilter/überspannungsschutz dazwischengesteckt.
    komisch das das netzteil sowas nicht abfängt.

    ein bekannter hat ein midi-keyboard von maudio, und hatte das selbe problem, wenn der kühlschrank anging. bei ihm hat aber dieser netzfilter geholfen.

    jemand eine idee?

    vielen dank
    thomas
     
  2. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.979
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 04.12.06   #2
    zufällig ein m-audio fasttrack?

    wenn ja habe ich das selbe problem!

    bei mir ists allerdings das einschalter der endstufe....

    tja prinzip ist das gleiche:

    zu hoher einschaltstrom --> kurzer einbruch der netzspannung, was das PC netzteil nicht mehr kompensieren kann!

    Interessanterweise belibt der PC an sich davon unbeeinflusst NUR das interface versagt!

    ergebnis (um es für evtl helfende nochmal zu verdeutlichen): sound bricht ab (falls gerade sequencer, winamp oder sonstwas läuft)

    bei mir ist nach einem neustart von winamp meist der sound wieder da, in seltenen fällen fliegen komplett alle treiber raus!

    oft ist aber nach einem solchen fall die kommunikation zwischen treiberprogramm und interface dahingehend gestört dass puffer, wortbreite etc nicht mehr verändert werden können und das konfigprogramm eine fehlermeldung gibt, von wegen interface sei nicht online (obwohl es halt noch funktioniert...)
     
  3. no6pack

    no6pack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    15.11.10
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.06   #3
    ist die audiophile-usb. stromversorgung über extra netzteil, nicht übern rechner. aber das spielt komischerweise bei dem problem wohl auch keine rolle.

    sehr seltsam alles.
    ich glaub ich schreib gleich mal an das support team von maudio. die sind eigentlich immer ganz nett.

    support maudio auf meine problemschilderung wie oben(übrigens innerhalb von 5 minuten geantwortet):

    im akkubetrieb tritt das problem bei mir nicht auf, aber das kann ja nicht die lösung sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping