USB mit mehreren Ausgängen

von Carsten_P, 26.05.08.

  1. Carsten_P

    Carsten_P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.08   #1
    Hallo!

    Ich bin auf der Suche nach einer Soundkarte mit mehreren Ausgängen (quasi DJ-geeignet), welche man am besten noch in ein 19"-Rack einbauen kann (wenn es soetwas überhaupt gibt)?
    Welche könntet Ihr mir da empfehlen.
    Kosten bis max. 300 Euro.

    Vielen Dank!!

    Gruß Carsten
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 28.05.08   #2
    Wieso braucht Du mehr als 2 Ausgänge? Was hast Du denn genau vor?
     
  3. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.08   #3
    Hallo!
    Ich möchte dort Traktor drüber laufen lassen über einen anderen Ausgang das Piano-Modul Steinberg The Grand 2 und einen einfachen Player wie Winamp - nicht immer unbedingt alles zusammen.
    Mir kommt es mehr drauf an, dass die Soundkarte nicht einfach so "rumfliegt", sondern schön mit im Rack engebaut werden kann...
    Gruß und Danke für die Antwort
    Carsten
     
  4. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 28.05.08   #4
    Grundsätzlich ist das alles etwas schwieriger, da bei ganz vielen Karten (Treibern) nur eine ASIO Software/Instanz zur Zeit laufen kann.
    • Traktor wäre eine Asio Software
    • The Grand wäre eine zweite
    • und Winamp keine

    Das was du scheinbar vorhast, ist auf den ersten Blick recht "unüblich".

    Ggf. kannst du etwas besser beschreiben, was du machen willst. Dann könnte man etwas besser einen HW Lösungsvorschlag unterbreiten.


    Topo :cool:
     
  5. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.05.08   #5
    Hi!
    Danke für deine Antwort.
    Also: auf der einen Seite bin ich "Alleinunterhalter" - dazu brauch ich für Pausenmusik Winamp. Muss halt nicht viel können - außer kontinuierlich Songs abzuspielen. Weiter benutze ich als Klavierklang mitlerweile schon sehr häufig "The Grand 2" welches ich über ein Masterkeyboard ansteuere. Dieses würde ich gerne über einen zweiten Ausgang laufen lassen. (Midi über neue Soundkarte)
    Auf der anderen Seite bin ich öfter als DJ unterwegs. Hierzu benutze ich Traktor. Dabei fallen natürlich die anderen beiden Programme weg. Dennoch mach ich ab und zu auch mal beides - dann würde gegebenenfalls alles zusammen fallen... (Muss aber nicht unbedingt sein - kann man ja auch abwechselnd starten)
    Einen Laptop habe ich ohnehin immer dabei - alleine für die Lichtsteuerung. Dieser hat aber eine sch... Onboard-Soundkarte, welche ich gerne durch eine andere ersetzen würde. Und damit alles schön verpackt ist - würde ich diese sehr gerne in mein Rack unterbringen.

    Was könntet ihr mir da empfehlen!
    Nochmal vielen Dank für Eure Antworten!!

    LG Carsten
     
  6. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 28.05.08   #6
    Vielleicht bin ich ja zu doof das zu verstehen, aber wozu brauchst du drei Ausgänge?
    Bei dem was du da aufzählst, brauchst du doch Eingänge in das interface. Und was da rein kommt soll doch wohl vom Rechner gesteuert auf einen Ausgang, also zu den Boxen gehen, oder?
     
  7. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #7
    Warum brauch ich Eingänge?
    Für Traktor werden Soundkarten mit mindestens zwei Ausgängen empfohlen.
    Also,es kommt mir hauptsächlich drauf an, dass ich das Teil ordentlich in ein Rack einbauen kann und es somit gut verstaut ist.
    Danke für deine Antwort!
    Gruß Carsten
     
  8. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 30.05.08   #8
    Du hast doch aber nur einen Satz Lautsprecher (PA) bei einem Auftritt!? oder soll der Sound vom Winamp auf anderen Boxen rauskommen als z.B. das Piano?
    Kann Traktion das Grand-Piano nicht als VST einbinden (sorry - kenne Traktion nicht)

    Ich denke mal die Empfehlung der zwei Ausgänge bezieht sich eher auf Recording Situationen, wo ein Paar im Regieraum als Monitore funiert und das 2. Paar im Aufnahmeraum für die Zuspielung von Backings etc. dienen soll - ähnlich wie bei Cubase der Control-Room.
     
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 30.05.08   #9
  10. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.08   #10
    Genau!
    Das hab ich sicher vergessen zu erwähnen, weil es für mich irgendwie klar war... :-)
    Ich will aus der Soundkarte in ein Mischpult!!
    Deshalb verscheidene Ausgänge - so dass ich direkt die Lautstärke und so beeinflussen kann...

    Danke für Eure Antworten!
    Gruß Carsten
     
  11. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 01.06.08   #11
    Ich bin zu doof, ich raff's immer noch nicht, habe aber den leisen Verdacht, daß du ein ziemlich kompliziertes setup basteln willst......:confused:
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 01.06.08   #12
    Ein Mischpult ist eigentlich nicht nötig, weil Du das virtuell im Rechner hast. Willst Du denn außer einem PC noch andere Quellen anschließen?
     
  13. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 02.06.08   #13
    ist da noch mehr, was für uns unklar aber für Dich klar ist?

    - irgendwie versteh ich immer noch nicht was Dein Ziel ist.

    Zumindest nichts, was mehrere Ausgänge erfordert und was man nicht im Rechner selbst lösen kann.
    Ich mach selbst Live-Recording und da wird auch mal in den Pausen bzw. im 'Vor/Nachprogramm' irgendwas per Winamp (teilweise sogar 2 Winamp-Sessions zum überblenden) gespielt und während der Aufnahme wird auch mal die eine oder andere Spur aus dem Rechner dazu in die PA gemischt.
     
  14. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.08   #14
    Hallo!
    Danke für Eure Antworten!
    Ein Mischpult brauch ich, weil ich noch zwei Keyboards angeschlossen habe (unter anderem Tyros 2, was schon 3 Eingänge im Mischpult belegt), 2 Mikrofone und CD-Player.
    Von einem Keyboard würde ich sehr gerne ab und zu vom Laptop als Klavierklang das "The Grand 2" von Steinberg nehmen. (belegt einen Ausgang der Soundkarte)
    Für Pausenmusik möchte ich Winamp nehmen (zweiter Ausgang der Soundkarte zum Mischpult- denn so kann ich kontinuierlich Musik über Winamp laufen lassen und muss nur im Mischpult den Fader runter oder hochziehen).
    Weiter möchte ich ab und zu, wenn ich nicht als Alleinunterhalter gebucht bin, sondern als DJ, Traktor verwenden. Für Traktor werden zwei Soundkartenausgänge benötigt, da mann dann so auch mit dem Kopfhörer vorhörnen kann.
    Also, mir reichen somit eigentlich zwei Ausgänge.
    Was für mich noch wichtig ist, ist dass ich die Soundkarte schön im Rack verstecken kann.

    @Pico
    Wenn Du zweimal Winamp verwendest, wären denn dann nich auch zwei Ausgänge sinnvoll, da Du dann besser einen Fade-Out -In machen kannst?

    Gruß und nochmal Danke für Eure Antworten!
    Carsten
     
  15. Pfeife

    Pfeife Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.281
    Ort:
    Erfurt
    Zustimmungen:
    458
    Kekse:
    6.675
    Erstellt: 02.06.08   #15
    Jetzt hab ich's gerafft. Aber auf die Idee, das mit hardware zu lösen würde ich wahrscheinlich niemals kommen, wo es so elegante Mix-Oberflächen gibt.
     
  16. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.06.08   #16
    nein, hab da ein Plugin für Winamp, mit dem die Überblendung gemacht wird.

    Ok - so langsam steig ich durch, was Du machst/willst - ich hab das indirekt anders gelöst, da ich einen Mackie-Control habe, mißbrauche ich diesen als Mixer-Fernbedienung des Rechnerinternen(Software) Mixers. Bei mir geht halt alles erst mal in den Rechner.

    Aber Interface (externe Soundkarten) mit mehreren Ausgängen gibt es sicher - ich nutz das Motu 828MK3, aber da gibt es auch einfachere/preiswertere Lösungen - beachte, das die Anzahl der Ausgänge immer Mono-Kanäle sind (4 = 2 Stereo)
    z.B. http://www.musik-service.de/tascam-us-1641-usb-interface-prx395762066de.aspx
    oder http://www.musik-service.de/esi-esu1808-firewire-interface-prx395763697de.aspx
     
  17. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 03.06.08   #17
  18. Carsten_P

    Carsten_P Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.08
    Zuletzt hier:
    24.06.08
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.06.08   #18
    Hallo!
    Vielen Dank für Eure Antworten!!!!
    @topo:
    Gibt es Einbau-Schächte oder so für Equipment ohne "Rack-Leiste"?

    Gruß und nochmals Danke
    Carsten
     
  19. pico

    pico HCA-Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.06.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15.036
    Ort:
    Maintal near Frankfurt/M
    Zustimmungen:
    884
    Kekse:
    69.049
    Erstellt: 03.06.08   #19
Die Seite wird geladen...

mapping