USB oder Midi Out

von playup, 09.10.04.

  1. playup

    playup Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    21.03.05
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #1
    Ich will mir ein eher Einsteiger Keyboard kaufen und dabei ist es mir wirklich wichtig, dass ich die Sounds wirklich in den Computer (über Cubase, etc..) hineinspielen kann. Ich kann jetzt nicht genau den Typ sagen, jedenfalls giebt es von Yamaha ein Keyboard mit USB-Out jedoch keinen MIDI out...
    Ist das Besser als ein MIDI-Out oder wie kann ich das verstehen?

    Danke im Voraus
     
  2. arepie

    arepie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1
    Erstellt: 09.10.04   #2
    hallo playup

    wäre natürlich nützlich die genauere Bezeichnung des von dir erwähnten
    Yamaha - Keyboards zu wissen . . . >vielleicht kann MIDI ja über USB
    realisiert werden .
    Meiner Meinung nach darf an KEINEM Keyboard / Expander oder Ähnlichem
    die MIDI-Schnittstelle fehlen ! Da sonst der Zugang , das Mitteinander mit
    "Anderem Equipment" (auch PC ! >z.B. MIDI Dump ec.) fehlt .

    MfG Arepie
     
  3. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 09.10.04   #3
    hi playup,

    um näheres zu dem usb-anschluss zu wissen, musst du eigentlich nur in die produktbeschreibung auf der yamaha-homepage schauen. die yamaha-synthesizer haben zum bsp. alle usb-midi, also midi via usb, für die, die keinen midi-anschluss am pc haben. wie das bei den einfacheren keyboards aussieht, weiss ich nicht.
    wenn du die sounds des keyboards im computer haben willst, dann musst du schon eine normale audio-verbindung machen, dann ist midi für dich eher uninteressant. bei midi werden nur steuerdaten übertragen, kein sound.

    gruß
    degger
     
  4. playup

    playup Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    21.03.05
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.10.04   #4
    nein nein, mich interresieren schon die mids nicht die sounds

    das Yamaha PSR 295 ist es
     
  5. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 28.10.04   #5
    das hat laut manual usb-midi, also usb-kabel holen und teriber von der cd(sonst mal die yamaha-hp durchsuchen) installieren, dann kann es losgehn.
     
  6. midiman jan

    midiman jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    9.03.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.10.04   #6
    Hab mir selbst grad ein PSR 295 gekauft und bin echt zufrieden. :great: Treiber laden und so läuft super, nur mit dem Cubasis (da braucht man echt nen Midi Grundkurs!) :eek:
     
Die Seite wird geladen...

mapping