V1 Röhre bei Tsl

von Darkest, 17.07.08.

  1. Darkest

    Darkest Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #1
    Hallo weiss jemand wo beim Marshall Tsl die V1Röhre steckt?Ist das die mit dem Blechschutz also die linke wenn man von hinten guckt.:screwy:
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 17.07.08   #2
    Die, die am nähesten am Eingang ist. Warum möchtest du das wissen?

    MfG OneStone
     
  3. Darkest

    Darkest Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.07
    Zuletzt hier:
    24.09.15
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.08   #3
    Ich möchte mal die Röhre austauschen die hauptsächlich für den Sound zuständig ist und das ist doch V1 oder?
     
  4. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    5.671
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    491
    Kekse:
    35.405
    Erstellt: 17.07.08   #4
    Jede Röhre tut ihren Teil dazu. Wenn du beispielsweise nur die Zerre beeinflussen willst, dann ist die erste Röhre wohl die falsche Baustelle.

    Aber gut, ich halte davon sowieso nicht so viel...Nuancen sind das höchstens.

    MfG OneStone
     
  5. warwicki

    warwicki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    1.048
    Ort:
    Menden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    529
    Erstellt: 17.07.08   #5
    Wenn du sags inwiefern du dein Sound ändern willst, kann dir geholfen werden ;)
     
  6. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 18.07.08   #6
    Beim TSL, sofern er noch die beschissenen Stocktubes drinnen hat, finde ich es aus eigener Erfahren sehr Sinnvoll. Du kennst die Röhren ja auch :D


    Threadersteller: Tausche gleich alle Vorstufenröhren, falls du noch die "Marshall" gelabelten Röhren drin hast. Bei mir hat sich tatsächlich ein Soundwunder aufgetan :D


    Behilflich sein könnte dir die TubeTown Tubemap sein. Einfach googlen.


    Ich empfehle für den TSL ansonsten immer Tung Sol in V1 und EH/Sovtek für die restlichen. Damit habe ich den idealsten Sound hingebogen, auch wenn nicht viel Unterschied ist, bzw kaum merkbar.

    Nur Chinesische Röhren, also die TT oder TAD bzw wie auch immer gelabelt, solltest du im TSL nicht verwenden. Das ruiniert dir den Sound. Undifferenziert und matschig, Clean bleibt nicht mehr lange clean...


    cheers,
    Klöte
     
Die Seite wird geladen...

mapping