Valvestate 8080 Benötige Hilfe!!!!!!!

von Chip&Fish, 31.03.05.

  1. Chip&Fish

    Chip&Fish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 31.03.05   #1
    Hallo,

    ich habe mir den o.a. Amp -wurde mir zum Kauf angeboten- ausgeliehen und leider keine Zeit mehrere Amps zu testen. Mein Lieblingssound ist der von Marillion -Steve Rothery- eher erdig/röhrig/melancholisch...
    Diesen Amp teste ich gerade und bin mir ein wenig unschlüssig, ob es nicht einen Amp gibt, der eher/besser diese Töne wiedergeben kann. Über Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. Ach ja... der genaue Sound ist bei dem Song Chelsea Monday von Marillion zu hören. Bitte helft mir !!!!!! Habe den Amp noch bis Montag...dann muß ich mich entscheiden. Was würdet Ihr ggf. für einen Valvestate 8080 in gutem Zustand zahlen ???

    Vielen Dank
     
  2. notiesrequired

    notiesrequired Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    134
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 31.03.05   #2
    Hab meinen vor nem Jahr bei ebay für 260,- verkauft, falls dir das ne Hilfe ist... Soundtechnisch: Was dir gefällt solltest du kaufen :great:
     
  3. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 31.03.05   #3
    ......jedoch fehlt mir der Vergleich zu anderen Amps..ggf Princeto
    n Serie von Fender etc....... :rolleyes:

    Das Stück, welches ich meine und der Sound den ich mir wünsche ist in der Anlage......Bitte anhören und in Bezug auf einen Amp beurteilen......

    Vielen Dank:great:
     

    Anhänge:

  4. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 31.03.05   #4
    ich spiel den auch grade (aber nur ersatz amp) ist zwar kein schlechter verstärker aber mein laney vh100r klingt doch geiler in meinen ohren ;)
     
  5. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 01.04.05   #5
    Bekomme ich mit dem Frontman 212 den Sound ebenfalls hin, oder klingt der eher heller ggf. klarer ??????
     
  6. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #6
    ich hab den VS100 und die zerre ist wohl ein witz. Der OD2 kanal suckt. Von wegen dickes metalbrett oder auch nur nen vernünftigen overdrive a la Offspring.
    Mit dem teil kannste echt nur blues, rock 'n' roll und son softes zeugs spielen.. :mad:
     
  7. guitargeorge

    guitargeorge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    19.10.07
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 01.04.05   #7
    ich hab den auch (combo-version)... ich find beide OD-kanäle nicht besonders toll... meine bässe sind grundsätzlich raus... trotzdem dröhnts wie von nem subwoofer... vor allem ohne höhen... wenn ich die aber reingeb, dann wirds kratzig und sägezahnmäßig...

    find ihn somit auch für blues nicht so toll...

    ABER: mir gefällt der clean kanal sehr... vor allem mit strat-sound-ähnlichen gitarren... das hat wirklich blues!... und verzerrung liefert mein korg ax1500g... so ne fat-dist. hat schon was!!! :D

    mfg guitargeorge
     
  8. sundog

    sundog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    23.06.12
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.05   #8
    Ich würde - je nach Zustand - zwischen 200 und 250 Euro zahlen (das ist momentan wohl ein gängiger Preis) und bin gerade auf der Suche nach einem 8080.

    Wenn er dir vom Sound her nicht passt, schreib mir einfach ne mail.

    Viele Grüße, Chris
     
  9. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 02.04.05   #9
    um so nen ähnlichen sound zu bekommen, empfehl ich dir, den contour regler ganz auf 0 zu machen
     
  10. Chip&Fish

    Chip&Fish Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    416
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    878
    Erstellt: 02.04.05   #10
    Nachdem ich gestern im Music-Store in Köln zig Amps -Combos- getestet habe, entschloss ich mich, mir den Valvestate 8080 zu kaufen bzw. zu behalten - Top Zustand, keine Macken- und meiner Meinung nach ist der Sound hervorragend:great:. Den Amp kann ich nur jedem, der die erdigen Töne mag, empfehlen. Der einzige Amp -kein Hybrid- der dem Marshall ähnlich klingt, ist der Peavey Bandit 112 -durch dessen zahlreiche jedoch digitale Einstellmöglichkeiten-.
     
Die Seite wird geladen...

mapping