VAMP 2 von Behringer – Kein ECHO-Effekt etc.

von Heavy Soul, 08.05.04.

  1. Heavy Soul

    Heavy Soul Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 08.05.04   #1
    Hi : ),
    mein VAMP 2 (am PC) hat Probleme mit den Effekten.
    Manchmal tut es das ECHO, manchmal nicht, so wie das Ding es gerade will. Die anderen Effekte gehen eigentlich WAH WAH und so …

    … und noch was: Wenn ich den REVERB voll aufdrehe, dann ist die ganze Klampfe auf einmal STUMM !! Besteht da ein Zusammenhang, was kann das sein?!

    Vielen Dank!

    Gruß

    HEAVY
     
  2. J.B.Goode

    J.B.Goode Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    24.10.16
    Beiträge:
    1.888
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.252
    Erstellt: 08.05.04   #2
    I VAMP haben, aber nix problemme. Tut alles bestens das Blaue wunder, mit vielen Lichtern, Echo tut es auch, und auf mich hören, auch es tut!!!! Ich sagen Echo, das blaue Ding es machen. Deiz wohl Kapput, du in die Tonne werfen, oder zurückschicken zu böser Mann der schlechtes blaues Ding dir Verkauft....

    :D
     
  3. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.04   #3
    … nach einen RESET läuft das Teil wieder super … könnte es vielleicht daran liegen, dass VAMP und PC + viele andere Geräte an EINER! Steckdosenleiste hängen?!
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 09.05.04   #4
    ziehst du den stecker aus deinen v amp oder aus der steckdose?
    wenn man den stecker ausm v amp zieht passier das irgendwann mal, dann fängt der an zu spinnen, aber reset hilft da zum glück.

    das problem hab ich andauernd (wieso auch immer extra zur steckdose laufen?
     
  5. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.05.04   #5
    Hi : ), Du, ich mache alle Geräte, PC etc. über eine STECKERLEISTE AUS, an der ein EIN/AUS-SCHALTER montiert ist. Vielleicht liegt es daran …
    Man soll ja auf KEINEN FALL das KABEL abziehen, wenn Saft drauf ist! Nur den Netzstecker aus der Dose!

    Du kennst also auch diesen Effekt, dass er EFFEKTE verschluckt, die nach einem Reset dann wieder da sind?! Ich dachte schon, dass wäre nur bei mir so.

    Ich habe das Teil jetzt an einer eigenen Steckdose, ganz alleine, da geht es besser.

    Du, gibt es an dem VAMP selber denn keinen AN/AUS-Schalter?!
    Habe noch keinen gefunden : ) …

    Danke : )!
     
  6. Heavy Soul

    Heavy Soul Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 10.05.04   #6
    Leute, Leute!!
    Das ist normal, ein BUG in dem Teil!

    Hier lest selbst:

    "Our software engineers have also worked on optimizing the programming code, resulting in an increased operational stability. In the past, some units occasionally played chorus, delay or reverb effects incompletely. Usually these errors disappeared immediately after switching the V-AMP off and on. The new version of the operating software, v.2.1, assures that these rare occurrences of faulty effect reproduction are a thing of the past."

    Aber ...
    Wie mache ich das mit dem Update, mit der Kabelverbindung?!
     
Die Seite wird geladen...

mapping