Vanden Plas

von SevenStroke, 23.04.04.

  1. SevenStroke

    SevenStroke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.04.04   #1
    Ich wollte mich einmal erkundigen wie ihr die Band Vanden Plas findet?
    Ich habe gerade heute die CD "The God Thing" geschenkt bekommen und finde es vom ersten hören recht annehmlich, es wird jedoch sicher noch dauern, bis es mir so richtig gefällt...

    So nebenbei: Wo kommen die eigentlich her?
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.770
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.04.04   #2
    Ich habe keine Ahnung,aber mein Vater hat eine CD von denen,find sie ganz ok ;)
     
  3. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.04.04   #3
    Die kommen aus Kaiserslautern.
     
  4. crip

    crip Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    13.03.12
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Benningen a.N.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.04.04   #4
    ich finde die irgendwie langweilig...
    ein mehr oder weniger guter DT-Abklatsch
     
  5. Gast 17404

    Gast 17404 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.04
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #5
    find ich eigentlich nicht, immerhin verzichten die auf halbstündiges rumgefrickel. und songs wie "rainmaker" sind doch absolut klasse!
     
  6. fabio

    fabio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.03
    Zuletzt hier:
    13.03.10
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #6
    finde ich nicht schlecht obwohl sie ein wenig dream theater anleihen haebn, wie mir scheint. aber im großen und ganzen gefällt mir das was ich von "the god thing" gehört habe schon recht gut.
     
  7. SevenStroke

    SevenStroke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    19.08.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Steiermark/Unterpremstätten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #7
    Also von langweilig kann keine Rede sein, sie sind ein wenig ruhiger als DT aber das unterscheidet sie schon ein wenig von DT ;)
    Und dass sie DT änhlich klingen lässt sich nicht abstreiten (man sehe ins Booklet hinhein und entdecke Portnoy und Petrucci zusammen mit den Vanden Plas'lern)...
     
  8. kernspinnerin

    kernspinnerin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    535
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    257
    Erstellt: 06.11.04   #8
    Vanden Plas sind eine meiner Lieblingsbands :great: :rock:

    Ich möchte hier auch das Werk des Sängers Andy Kuntz, "Abydos", empfehlen! Der Vanden Plas-Drummer Andy hat daran übrigens auch mitgewirkt (und is nebenbei mein Schlagzeuglehrer :D ). :D
     
  9. lucas_star

    lucas_star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    1.11.07
    Beiträge:
    57
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.06   #9
    Achtung, der Totengräber buddelt tief:). Wie ich gehört habe, soll sich der Andy Kuntz (Sänger der Band) einem Projekt in Israel aneignen www.myspace.com/amasefferband. Habe das von einem ausländischen Kumpel gehört, dessen Bruder in dieser Band ist. Die machen sehr religiösen, besinnlichen und ruhigen Progressive Rock, finde ich persönlich relativ uninteressant. Wisst Ihr da schon drüber?
     
  10. wchuck

    wchuck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.06
    Zuletzt hier:
    7.09.08
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    155
    Erstellt: 08.10.06   #10
    es gibt einige gute songs, haben auch, obwohl recht Dt orientiert, ihren eigenen, charakteristischen Klang.
     
  11. Houellebecq!

    Houellebecq! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    27.10.11
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.10.06   #11
    ich mag sie nicht sonderlich. im prinzip ist das progressive power metal, aber wem's gefällt: bitteschön. mir schwingt da zu viel pathos mit, und etwas weniger brachial könnten sie auch sein. the god thing und beyond daylight gingen imho noch, die neue cd aber konnte ich mir nicht komplett anhören. über deren überambitioniertheit wurde ja auch schon berichtet.
     
  12. The Past Alive

    The Past Alive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    76
    Erstellt: 17.10.06   #12
    Also ich mag die Band. Vor allem Beyond Daylight und Christ 0 sind meiner Meinung nach echt starke Alben (ebenso wie das Soloalbum Abydos). Ok, hier und da klingt Dream Theater durch, aber ich würde in keinem Fall sagen, dass die Jungs eine Kopie sind, Einflüsse kann mein bei so gut wie jeder Band hören, oder nicht:) .
     
  13. elolitta

    elolitta Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.07
    Zuletzt hier:
    21.12.09
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.07   #13
    Bei Amaseffer handelt es sich um eine Trilogie, textlich dreht es sich um den Exodus.
    Übrigens wurde vor ein paar Wochen auch Angela Gossow von Arch Enemy verpflichtet, sie wird einen Part übernehmen.
    Auf der MySpace Seite und auf der offiziellen Hp findet ihr (mittlerweile?) Hörproben - allerdings noch ohne Gesang:
    AMASEFFER Official Website
    Klingen vielversprechend - und imho keinenfalls langweilig :D


    Nun zu Vanden Plas, also ich finde sie weder noch langweilig noch sind sie ein billiger Dream Theater Abklatsch - natürlich bestehen Parallelen (besonders bei den älteren Sachen, was auch sicherlich an der Tour mit DT '97 liegt), aber das ist ja nicht weiter schlimm. Mich stört an Dream Theater auch - wie von BD Malibu schon erwähnt - dieses Endlosgefrickel. Nicht das ihr mich falsch versteht, ich habe generell nichts gegen "Endlosgefrickel", aber bei Dream Theater nervt es teils einfach und wirkt eher angeberisch.
    OKay, aber zurück zum Thema, mein Lieblingsalbum ist Christ 0, es ist einfach das beste, allein der Gesang (Hört euch Gethsemane an! dagegen ist LaBrie ja wohl nichts!) ist den Kauf wert.
    Abydos ist natürlich auch große Klasse, wenn's interessiert, hier könnt ihr mal reinhören:
    index

    Tachchen übrigens :D
     
  14. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 03.04.07   #14
    gibt jetzt auch die abydos dvd!
    live aus dem pfalztheater kaiserslautern :great: (war da mit meinem vater,bei vanden plas und DT verstehen wir uns....)
    btw spielt lana lane nächste woche in pirmasens,falls jmd aus der kante da ambitionen hat
     
Die Seite wird geladen...