Verbesserungsvorschläge für aufgenommenen Song

von Atomwolle, 16.07.07.

  1. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 16.07.07   #1
    Hi :)

    Wir (3 Kumpels und ich im Alter von 13 - 16) haben seit kurzem wieder ne Band und haben unser 1. eigenes Lied gleich mal aufgenommen bei uns im Proberaum.

    Hier das Ergebnis: http://www.purevolume.com/wap [ihr solltet die datei am besten runterladen, weil sie online vorkomprimiert ist]

    Wäre euch dankbar, wenn ihr mir noch ein paar Tipps für's abmischen gebt.
    Mein Hauptsächliches Problem sehe ich in diesem Mix jetzt die Lautstärkenverhältnisse. Was meint ihr dazu? Was ist da zu laut und was zu leise oder passt es eigentlich?
    Auch für andere/weitere Tipps (EQ, usw) wäre ich euch dankbar :)

    Wie es aufgenommen wurde könnt ihr in meinem Profil nachlesen da stehen alles verwendeten Mikrofone. Hab mir aber zusätzlich für die Toms drei e604er ausgeliehen gehabt. Aufgenommen wurde es auf ein Yamaha AW 1600.

    So nun seit ihr dran :)

    Mfg
    Wolle
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 16.07.07   #2
    Hallo. Ich will mal den Anfang machen.

    1. Die Gitarren sitzen mir zu weit vorne, sind aber vom Sound akzeptabel.
    2. Der Bassbereich ist nicht sehr ausgeprägt. Bass-Drum finde ich gar nicht und von der Bass Gitarre kommt zu wenig Druck. Also mehr in den Tief-Bass stecken und bei der Bass-Drum den Kick suchen. Bitte Gefühlvoll in den Bereich arbeiten, da es sonst matscht.
    3. Die Stimmen klingen noch sehr nach "kleinen Raum" und könnten einen dezenten Delay vertragen. Also mehr Raum, bis es sie sich gut in den Mix integriert. Vom Pegel musst du zum Schluss noch mal schauen, wie sich das Verhältnis durch die Gitarren geändert hat.
    4. Ich würde das Stereobild noch breiter gestallten, was aber mein eigener Geschmack ist.

    Mal meine Meinung. ;)
     
  3. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 17.07.07   #3
    Jo... Ich werde mich heute nochmal intensivst dem Bassbereich widmen. :)
    Delay ist auf dem Gesang schon minimal drauf aber wirklich SEHR wenig, da werd ich mal ein bisschen mehr drauf tun.

    Werd einfach mal deine Tipps anwenden und schauen was so rauskommt :great:
    Danke schon mal!
    Weitere Stellungnahmen sind natürlich sehr erwünscht ;)

    Mfg
    Wolle

    EDIT: Hab grade ein bisschen am EQ rumprobiert und habs jetzt so:

    50 Hz: Platz fürn Bass vom E-Bass
    70 Hz: Platz fürn Bass der Bassdrum

    Beides hab ich mit sehr konzentrierten Q Werten angehoben / abgesenkt, sodass da kein matsch entsteht.

    Die unteren Mitten hab ich bei der Bassdrum ziemlich raus (klingt einfach nicht gut!) und bei ca. 3,5 kHz etwas Kick dazugegeben.
    Ergebnis poste ich dann mal wenn ich Zeit hab
     
  4. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Hier wäre cool wenn ihr nochmal in die neue Version reinhören würdet.
    Klingt meiner Meinung nach irgendwie schon ein Stück "sauberer".
    Was meint ihr?
    Hab leider keine Abhörmonitore, muss dauernd überall rumrennen und es überall anhören :(
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 19.07.07   #5
    Also die Bass Gitarre ist besser geworden, aber die Bass-Drum find ich immer noch nicht. Eventuell einen andern Sound nehmen oder noch etwas am EQ machen. Die Snare ist jetzt sehr penetrant geworden und gefällt mir nicht mehr. Ansonsten bist du schon in der richtigen Richtung, auch mit den Raumanteilen.

    ...finde jedenfalls ich.
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 19.07.07   #6
    ich finde die Bassdrum auch nicht :rolleyes: :D
    Ich finde aber einfach keine Möglichkeit sie präsent durchzubringen...
    Wenn das Arrangement durchsichtiger is (Intro mit weniger Gitarren und so) hört man sie optimal aber dann geht sie gnadenlos unter... Werde wohl mal schauen müssen, was sich da verdeckt. An der Snare schau ich auch mal, was ich da gemacht hab.

    Danke für deine Tipps.

    Mfg
    Wolle
     
Die Seite wird geladen...

mapping