Verdammt stabiler Gurt?

von hellbillyarmy, 10.08.07.

  1. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 10.08.07   #1
    Hi!

    Ich brauch nen neuen Gurt!

    Mein letzter (Police Line Do Not Cross) gefiel mir von der Optik saugut, nur als ich heute Flips geübt hab, is er beim 10. Mal bei nem Teil abgebrochen.

    Ich brauche einen Gurt, der stabil ist und mit dem ich das in Zukunft problemlos machen kann, ohne meine Ibanez nochmal auf den Boden zu jagen...


    Dank und Gruß
     
  2. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 11.08.07   #2
    Hab mir jetzt nen Ledergurt gekauft...

    allerdings rutscht der nicht so schön, wie die Nylon Gurte...

    Wie bekomm ich den n bisschen "rutschiger"?


    Hab mir schon überlegt ne Schickt G-Tape drüberzumachen, aber das is ja auch blöd...


    Danke schon mal!



    EDIT: Oder evtl ne Schicht Klarlack drüber?
     
  3. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 11.08.07   #3
    DiMarzio Clip Gürtel :

    --> http://www.musik-service.de/dimarzio-guitar-strap-clip-lock-black-prx395755536de.aspx
    --> http://www.musik-service.de/DiMarzio-Guitar-Strap-Clip-Lock-Camo-prx395752096de.aspx ( benutze ich )
    --> http://www.musik-service.de/dimarzio-guitar-strap-clip-lock-camo-skulls-prx395757393de.aspx

    Der Gurt funktioniert quasi wie das Security Lock System, benutzen Petrucci und Co auch,
    damit könntest du durch einen brennenden Reifen mit deiner Ibanez springen und die würde nicht abfallen.
     
  4. hellbillyarmy

    hellbillyarmy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Auerbach i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    69
    Erstellt: 11.08.07   #4
    Als das Zeug mit dem Klipsen schaut mir zu unsicher aus... Da vertrau ich etz lieber auf Leder... Plastik war das letzte Mal schon Bullshit...
     
  5. Maxi

    Maxi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.849
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.099
    Erstellt: 11.08.07   #5
    sicherer als mit den klipsen-dingern, wie du sie bezeichenest, gehts aber eigentlich nicht ;-)!
    Benutze den an meiner hauptgitarre seit 3jahren - der ist nichteinmal irgendwie losgegangen oder kaputt oder sonstwas!
     
Die Seite wird geladen...

mapping