Vereinssoftware

von tim3456, 11.03.11.

  1. tim3456

    tim3456 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.11
    Zuletzt hier:
    19.08.11
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.11   #1
    Einen wunderschönen guten Tag zusammen. Ich bin der regionale Buchhalter eines großen Musikvereins in Norddeutschland. Ich habe gerade von meinem Vorgänger übernommen und wir wollen auf eine neue Software zur Vereins- und Mitgliederverwaltung umsteigen. Besonders wichtig wäre es die Mitgliedsbeiträge bequem verwalten zu können und automatische Bankeinzüge zu machen etc. Hat da jemand Erfahrung mit einem Test zu Vereinssoftware oder kennt einen Ratgeber oder ne Liste? Danke euch und noch viel Spaß!
     
  2. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 11.03.11   #2
    Moinmoin und Willkommen im Board! :)

    Ganz ehrlich - extra für diese Frage würde ich mich nicht im MB anmelden sondern in irgend einem Software-Forum ;)

    Was Bankeinzüge angeht - KEINE Ahnung. Aber wenn du des Englischen mächtig bist, such am besten mal auf sourceforge.net nach "member administration" oder so was in der Art.

    MfG, livebox
     
  3. tim3456

    tim3456 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.11
    Zuletzt hier:
    19.08.11
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.11   #3
    Habe gehofft, es gäbe eine Individuallösung für Musikvereine:

    JEdenfalls ne tolle Übersicht gefunden: Vereins Software
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    6.694
    Zustimmungen:
    486
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 28.11.11   #4
    Vieleicht etwas spät aber immerhin .....

    Die meisten Banken bieten eine entsprechende Software günstig und z.t. kostenlos an, so z.B. die Volksbank von GLS den "Vereinsmeister".