Vergleich 4/4 mensur Gitarre.........

von spikenil, 21.02.07.

  1. spikenil

    spikenil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #1
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 21.02.07   #2
    Ich kenn mich mit Akustik Gitarren nich so aus, aber für 50€ bzw. 30€ bekommt man normaler weise nichts gutes. Allerdings muss ich dir Recht geben, dass es Quatsch ist sich jetzt ne 200€ Gitarre zu kaufen und dann nach 2 Monaten zu sagen, das Gitarre spielen nicht das richtige ist. Aber es macht natürlich noch weniger Spaß auf einer Schrott Gitarre herum zu klimpern.

    Ich würde mir das mit dem Gitarre spielen nochmal überlegen und villeicht mal (wenn du die möglichkeit hast) eine Gitarre von Freunden, Verwandten usw. auszuleihen.

    Sonst würde ich einfach gut überlegen und dann, wenn du dich entschieden hast Gitarre zu spielen eine besser kaufen.

    Gruß Dennis
     
  3. Little Beast

    Little Beast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.07
    Zuletzt hier:
    9.08.08
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Marburg (Hessen)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    226
    Erstellt: 21.02.07   #3
    Hm ... ich kenne diese Instrumente nicht, schließe mich aber im Großen und Ganzen DenniZ an. Ich sag mal so - wenn du dir ein schlechtes Instrument kaufst, das sich eher bescheiden spielen lässt und keinen wirklichen Klang hat, wird dir das auch keinen Spaß machen, dann sind die 30Euro auch in den Wind geschossen. Schau also erstmal, ob dir jemand ein Instrument für zwei, drei Wochen überlässt und lass dir von den Leuten mal einen Überblick geben, was man alles mit der Klampfe machen kann. Musst ja auch nix über's Knie brechen und wenn es jetzt noch nicht unter den Fingernägeln kitzelt, ist es vll noch zu früh oder wirklich nicht das Richtige für dich ... (ich habe damals ein dreiviertel Jahr gebraucht, um meine Eltern zu überzeugen, mir ne Klampfe zu kaufen - deshalb war ich mir mehr als sicher, dass ich das wirklich machen will^^) ..
     
  4. spikenil

    spikenil Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.07
    Zuletzt hier:
    21.02.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.02.07   #4
    mir brennts schon unter den nägeln
    und ich finds ja schon megageil, dass ich smoke on the water und mission impossible spielen kann.
    das sind ja bei weitem nicht die schwierigsten stücke^^

    glaube schon, dass ich mir ne billige holen werde, denn wer überlässt einem laien bitte seine 150€ gitarre, wenn er selbst spielt???niemand
     
  5. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 21.02.07   #5
    Eine Akkustik für 150€ ist auch nichts dolles ... Die würde ich locker einem Freund einleihen und wenn die dann paar Kratzer hat , macht nichts.

    Ich würde vorschlagen du hollst dir eine gebrauchte für ~200€ und wenn du es dir nochmal überlegst mit dem Gitarre spielen, dann kannste sie auch für in etwa den gleichen Preis verkaufen.
     
  6. crazy-iwan

    crazy-iwan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    4.773
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    2.024
    Kekse:
    5.515
    Erstellt: 21.02.07   #6
    kauf dir aufm flohmarkt eine, da kriegt man manchma welche für 10€....das bereut man dann auch nich
     
Die Seite wird geladen...

mapping