Vergleich: HB G412A & Rockson 412 Cab

von Kiview, 15.08.06.

  1. Kiview

    Kiview Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 15.08.06   #1
    So, ich wollte mir eine 4 12 Box für meinen Marshall AVT 100 holen und da ich von seiner Leistung als Topteil sowieso nicht sooo viel erwarte, ich den Sound aber ansich ziemlich gerne mag und ihn deshalb auch auf Konzerten spielen möchte, ist die Wahl auf eine der günstigen 4 12 Boxen gefallen.

    Nun frag ich mich, inwieweit in dieser unteren Preisklasse überhaupt ein qualitativer Unterschied vorhanden ist.
    So toll sind beide nicht, das ist mir klar, aber für meine Bedürfnisse reichts erstmal.

    Also hier die beiden potentiellen Boxen:
    Fender Acoustic combos Amps Gitarren Musicstore

    und

    https://www.thomann.de/de/harley_benton_g412a_gitarrenbox.htm

    So spontan würd ich sagen, die Harley Benton ist besser, die hat Rollen :p

    Naja, vieleicht hat ja jemand hier Erfahrungen mit einer der beiden Boxen oder besser noch mit beiden und kann mir hierbei helfen.

    Edit:
    Nochmal zum Sound den ich ungefähr damit spielen will.
    High Gain, bis Rockige Sounds ^^
    Naja, nicht rummeckern dass es eh matschen wird, meine Ansprüche sind nicht so hoch.
     
  2. derYosh

    derYosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    1.089
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    843
    Erstellt: 16.08.06   #2
    Ich hatte vor Monaten mal eine Rockson 4x12er.
    Nach wievielen Tagen hatte ich sie nochmal verkauft?? Vier oder fünf waren es, glaube ich. Die Box kann zwar den Klangcharakter einer 4x12er wiedergeben, aber was letztendlich zum Verkauf geführt hat ==>
    -teilweise unkontrollierbares Wummern im Bassbereich
    -einer der vier Speaker kratze UNERTRÄGLICH(!!) im gaaaaaaanz hohen Treble
    -die vier Speaker klangen alle schon recht deutlich verschieden (Paradebeispiel s.o.)
    -ich glaube mir eingebildet zu haben das meine Sounds durch die Box schneller feedbacken; in diesem Punkt kann ich mir aber auch etwas eingeredet haben

    Für das Geld scheint die Box trotzdem kein schlechter Deal zu sein, um Himmels Willen aber auch kein guter. :screwy:
    Teste die Box vorher BITTE(!!) an. Das Problem mit den unterschiedlich klingenden Speakern ist mir sonst nämlich noch nicht untergekommen. Wenn man es dann mit dem Equalizing nicht zu gut meint und die Box mit humanen Einstellungen befeuert, wird sie ihren Zweck auf jeden Fall erfüllen und den Amp größer und mächtiger klingen lassen.
    gruß
    -yosh

    PS: Wer macht es mir nach eine fünf Tage alte Rockson für immernoch 150€ zu verkaufen?? :D
     
  3. Loomis

    Loomis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    1.868
    Ort:
    Mountains of Madness
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    1.818
    Erstellt: 16.08.06   #3
  4. Kiview

    Kiview Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.04
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.904
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    2.059
    Erstellt: 16.08.06   #4
    @ Loomis

    Dein Post in dem anderen Thread hat mich eigentlich schon überzeugt.
    Wenn sich hier kein anderer mehr meldet, der gegenteiliges zu sagen hat, werde ich wohl zur Harley Benton greifen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping