vergleich!

von sulli, 18.06.06.

?

was würdest du nehmen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 28.09.06
  1. xs 20

    3 Stimme(n)
    16,7%
  2. paiste alpha

    9 Stimme(n)
    50,0%
  3. meinl amun

    3 Stimme(n)
    16,7%
  4. zultan rockbeat

    3 Stimme(n)
    16,7%
  1. sulli

    sulli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    27.06.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #1
    kann man ein mapex m birch mit einem pearl elx 825 vergleichen?

    welches klingt besser und welche becken würdet ihr mir empfehlen:

    sabian xs 20
    meinl amun
    paiste alpha:confused:
     
  2. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 18.06.06   #2
    m birch hat, wie der name schon sagt, einfach bessers holz als das ex (pappel)
    klanglich empfinde ich das besagte birkenholz als wesentlich besser als pappel (subjektiv, werden mir aber sicher einige zustimmen *g*)
    was hardware angeht, werden sich beide sets nicht viel geben... wobei im drummerforum jemand recht kompetentes meinte, dass die verarbeitungsqualität beim export nachgelassen hätte, sodass er, in seiner funktion als einkäufer für eine musikschule, lieber zu tamburo gegriffen hat.

    ich würde deine beckenauflistung um einen möglichen satz erweitern:
    zultan rockbeat :)
    kannste auch probehören auf der m-s seite

    edit:
    die amuns klingen recht dunkel, das sollte dir bewusst sein, sind aber schöne cymbals :)
    die xs 20 sind allrounder, wobei ich die zultans immer den xs20vorziehen würde...
    die neuen alphas hab ich leider noch nich unter den griffeln gehabt
     
  3. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 18.06.06   #3
    Definitiv das Mapex, aus den von DrummerinMR erwähnten Gründen und da ich generell eine Abneigung gegen Exports habe. :) Fakt ist, das Mapex wird dich soundmäßig länger zufriedenstellen als das ELX. Bei den von dir ausgewählten Cymbalsätzen würde ich dir zu Meinl Amun raten.

    VG
    DerElsch
     
  4. CHdrummer

    CHdrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    221
    Erstellt: 18.06.06   #4
    ich wäre auch sicher für das mapex. der klang ist natürlich geschmakssache(ich persönlich finde den vom mapex besser), jedoch finde ich auch dass das mapex besseres holz und bessere hardware (obwohl sie nicht wirklich gut ist) hat.

    bei den becken finde ich dass du selbst auswählen must, da du ja auch mit dem sound leben musst...
     
Die Seite wird geladen...

mapping