Verkabelung Marshall JMP mit 2 Marshall Boxen

von TheYoungAngus, 11.01.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. TheYoungAngus

    TheYoungAngus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.13
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    58
    Erstellt: 11.01.16   #1
    Hallo liebe Musikerkollegen,

    ich besitze einen Marshall JMP und momentan diese Box hier : https://m.thomann.de/de/marshall_mr1960tv.htm

    Jetzt wollte ich fragen, ob ich 2x 16 Ohm Boxen an meinen JMP anschließen kann ? Würde auch eine 16 Ohm Box und eine 8 Ohm Box funktionieren ? Ich kann hinten bei meinem JMP nur 4,8 und 16 Ohm ahand einer "Dreh-steckscheibe: auswählen. Wie berechnet sich das ?

    Gruß Moritz
     
  2. Michi der

    Michi der Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.11
    Zuletzt hier:
    22.06.18
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    255
    Kekse:
    1.213
    Erstellt: 11.01.16   #2
    Der JMP hat 2 Speakerausgänge richtig?
    Wenn dem so ist am Drehschalter auf 8 Ohm einstellen und an jeden Speakerausgang eine Box anschließen.
    Die Boxen sind dann Parallel geschaltet, was insgesammt 8 Ohm ergibt.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.537
    Zustimmungen:
    1.023
    Kekse:
    31.073
    Erstellt: 11.01.16   #3
    Hi!

    Die Bodenausgänge sind "parallel" geschaltet - d.h., wenn du zwei 16-Ohm-Boxen anschliesst, stellst du den Wahlschalter auf 8 Ohm.

    Eine 16- und eine 8-Ohm Box werden funktionieren (ebenfalls Schalter auf 8 Ohm, da die Gesamtimpedanz irgendwo um die 6 Ohm liegen wird), aber die 16-Ohm-Box wird leiser sein, da sie einen höheren Widerstand hat...


    cheers - 68.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.396
    Zustimmungen:
    1.386
    Kekse:
    52.645
    Erstellt: 11.01.16   #4
    Nein. Verstärker kann Schaden nehmen und die Boxen klingen unterschiedlich laut.
     
  5. Handwerker

    Handwerker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.13
    Zuletzt hier:
    28.05.18
    Beiträge:
    634
    Ort:
    Oberbayern
    Zustimmungen:
    341
    Kekse:
    2.523
    Erstellt: 11.01.16   #5
    Hallo TYA,

    zwei 16 Ohm Boxen kannst Du über die beiden Anschlussbuchsen des Verstärkers anschließen. Die Buchsen sind parallel geschaltet. Das ergibt bei 2x16 Ohm eine Gesamtimpedanz von 8 Ohm, die Du am besagten Impedanzwähler des Verstärkers einstellen musst.

    Boxen mit unterschiedlichen Impedanzen anschließen, KANN technisch möglich sein. Ich würde es aber nicht empfehlen, weil die 8 Ohm-Box dann doppelt so viel Leistung abbekommt wie die 16 Ohm-Box. (66% der Verstärkerleistung an der 8 Ohm-Box).

    Detailliert kann man das hier nachlesen: https://www.musiker-board.de/threads/grundwissen-verstärker-boxenverkabelung-version-3.416198/


    Grüße!
     
  6. TheYoungAngus

    TheYoungAngus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.13
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    58
    Erstellt: 11.01.16   #6
    Ok vielen Dank euch allen.

    Wie siehts denn bei einer Marshall Box aus, wo man hinten von 16 Ohm Mono auf 8 Ohm Stereo umstellen kann ? Muss man wenn man 2x 16 Ohm Boxen anschließen will einfach auf 16 Ohm Mono stehen lassen ? Also als Bsp, ich schließe die Marshall TV mit 16 Ohm an, eine 1960 Marshall Box, die auf 16 Ohm Mono gestellt ist und dann stelle ich den Wahlschalter am Verstärker auf 8 Ohm...

    Mono heißt doch aber eigentlich nur 1 Signal ? Da bin ich mir noch nicht ganz so sicher.

    Wenn ich 2x8 Ohm Boxen anschließen wollte dann müsste ich den Wahschalter auf 4 Ohm umstellen, richtig ?
     
  7. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.981
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.740
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 11.01.16   #7
    Japp.

    Du hast doch nur einen JMP, oder? ;) Und ein Stereo-Signal gibt der von Haus aus mWn nicht raus.

    Japp.
     
  8. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    27.06.17
    Beiträge:
    9.977
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    463
    Kekse:
    7.848
    Erstellt: 11.01.16   #8
    Nein!

    Wenn 2x16Ohm, dann den Amp auf 8Ohm stellen. Wenn 2x8Ohm, dann auf 4 Ohm stellen.

    1x16+1x8Ohm soll wohl technisch bedenkenlos sein, wenn man auf 4Ohm stellt. Ich würde es selbst aber nicht ausprobieren und @Hans_3 bitten, das entweder zu unterstreichen oder zu widerlegen.

    Erfahrungsgemäß klingt aber solch eine "Unterbeohmung" oder wie man es auch immer nennen mag nicht gut. Mir hat mal ein Spaßvogel den Schalter auf 4Ohm gedreht bei ner 16Ohm Box. Klang dumpf und leblos.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.158
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 11.01.16   #9
    da blickt ja keine Sau mehr durch:),
    nochmal zum mitschreiben, 2 Boxen a 16 Ohm-> Amp auf 8 Ohm, 2 Boxen a 8 Ohm-> Amp auf 4 Ohm, dabei ist es egal, ob das jeweils zwei 2x12, oder 4x12, oder gemischt ist, entscheidend ist die Ohmzahl.
    Glaube der @benny barony hat da was verwechselt.


    Upps, Agent 007 war schneller;)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. benny barony

    benny barony Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Beiträge:
    5.981
    Ort:
    Brounschwaaich
    Zustimmungen:
    2.740
    Kekse:
    15.207
    Erstellt: 11.01.16   #10
    Wieso? Der Satz
    bezieht sich doch auf den Wahlschalter an der Box und sonst steht da nix anderes als bei Euch. :)
     
  11. ksx54

    ksx54 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.14
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1.158
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 11.01.16   #11
    ach sooo, na ich dachte schon ...... Ich bin aber auch einer:guilty:
     
Die Seite wird geladen...

mapping