Vermittlung an die Musikindustrie.. *hust*

von Deltafox, 19.11.05.

  1. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 19.11.05   #1
    was ich hier gerade gefunden habe:
    http://www.firefox.de/

    ist ja ein nett gewählter Name.. aber ob das ganze von Seriosität zeugt?
    z.B. auch die Sache, dass das ein 2-Person/1-Familien-'Unternehmen' ist..

    weiß ja nicht.. was haltet ihr von der Sache? wie soll das überhaupt umsetzbar sein?
    ich versteh's nicht.. und frage euch :)
     
  2. Der Konrad

    Der Konrad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    23.04.10
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    933
    Erstellt: 19.11.05   #2
    Naja, warum nicht....denen geht's doch eh eher um Cast-Sachen denk ich ma. :rolleyes:

    Viel schlimmer ist echt der Name.... :screwy:
     
  3. Sabsl1603

    Sabsl1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.05
    Zuletzt hier:
    20.01.16
    Beiträge:
    125
    Ort:
    Ferlach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    256
    Erstellt: 19.11.05   #3
    Ich raffs nicht... :D
     
  4. MVS

    MVS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    17.12.07
    Beiträge:
    206
    Ort:
    Unter den Linden, an der Weide
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 20.11.05   #4
    Auf der Seite Produzenten: kein Inhalt, nur: Weitere Infos folgen in Kürze. Dabei ist das (c) von 2004 ...

    Das ist wohl eine reine Linkprogramm-Seite (oh, was für eine hübsche Doppelbödigkeit).