Vermona E-Piano

von Trionz, 02.02.06.

  1. Trionz

    Trionz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.06
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.06   #1
    Hallo,
    ich habe gestern ein E-Piano von Vermona bekommen, welches schätzungsweise 20 Jahre alt ist. Nachdem ich ewigkeiten gesucht habe um die Sicherung der Gerätes zu ersetzten und dieses dann auch an ging, musste ich feststellen, das es keinen Ton rausbringt. Das Gerät hat 2 Fußpedale, einer davon ist mit einem zusätzlichen 5-pol Din-Stecker ausgestattel, den man an einen Verstärker anschließen soll, da ich aber keinen habe, dachte ich, das es sicher eine möglichkeit gibt, den Stecker umzubauen oder einen Adapter auf 2 Cinch zu kaufen. Leider musste ich immer wieder feststellen, das es Stecker von Cinch auf Din gibt, die jedoch immer einen MALE Din-Stecker haben, ich jedoch habe auch einen MALE Stecker an dem Gerät.
    Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

    mfG
    Trionz
     
  2. michaelausS

    michaelausS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    84
    Erstellt: 03.02.06   #2
    Ach ja, din...
    Adapter sollte es geben. Schau mal beim Radio+Fernseh-Fuzzi nach, der muß aber schon mindestens 20-30 Jahre im Business sein. Anderseits kannst du den Stecker aufmachen, und die Strippen ablöten. Pin 3 (Der mittlere Pin vom Halbmond) ist Masse, die anderen Pins führen die Signale.
    mfg,
    Michael
     
  3. sanni0

    sanni0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.11
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 02.03.06   #3
    Meinst Du sowas:
    http://www.passiontec.de/shop/audio-adapter-2-cinch-kupplungen-masseanschluss-5-pol-din-stecker.html

    Dann nimm doch diesen mit Kupplung:
    http://www.kab24.de/kabel/5pol-DIN-Kupplung-auf-2-Cinchstecker-020-m.html

    Ist doch ganz einfach - bei dem Pedal mit dem zweiten DIN-Stecker handelt es sich um ein Schweller- bzw. Volume-Pedal. Damit kannst Du das Spiel mit dem E-Piano hinischtlich der Lautstärke dynamisch gestalten. Um erstmal einen Ton aus dem Teil zu bekommen, benötigst Du das Pedal aber nicht.

    Lass einfach das Pedal weg und verbinde den DIN-Chinch Stecker mit dem Keyboard, evtl. noch mit Verlängerung an die HiFi-Anlage dran und fertig.
     
  4. WITON

    WITON Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    19.03.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.03.06   #4
    Kauf Dir einfach eine DIN Verbindungskupplung besser gesagt eine MIDI Kupplung. das ist nämlich das gleiche.Solch ein Stecker mit 2 DIN Buchsen kostet um die 2,50 EUR
     
Die Seite wird geladen...

mapping