Vernünftige Non-Trem Heavy Gitarre gesucht!

von BarkingSheep, 22.09.05.

  1. BarkingSheep

    BarkingSheep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.05   #1
    Grüße allerseits,

    ich spiele jetzt schon 'ne ganze Zeit Gitarre und wollte mir nun endlich DIE Gitarre schlechthin zulegen. Dummerweise sind meine Ansprüche entweder so niedrig, oder vielleicht doch zu hoch, dass ich einfach keine Gescheite finde!

    Alles was ich will sind:

    - 24 Bünde
    - 2 Humbucker (EMGs oder SD JBs)
    - angenehmer Korpus (kein Les Paul Klotz aber dennoch angenehm, Bierbauchfräsung und so)
    - relativ flacher Hals, wie die Wizard Pro von Ibanez z.B., aber ist egal solange ich auch in den hohen Lagen gut zocken kann
    - Saitenlage muss natürlich ultraflach sein :)
    - kein Tremolo, und wenn ein Wilkinson (Style), kein Floyd Rose, darauf hab ich keinen Bock mehr!!!
    - extrem geil wäre dann ein lackierter Hals. Das Feature hab ich an ner ganz billigen Stratkopie von Stagg und das gefällt mir einfach :)
    - Klangregelung à la Les Paul, also 2 Ton und Volumeregler mit 3-fach Schalter
    - und letztendlich ein scharfes Aussehen!
    - Preis bis ca. 800-EUR

    Bereits ausgeschieden sind leider schon folgende schöne Modelle:

    Schecter 006 Blackjack http://www.schecterguitars.com/spec.asp?id=21
    Epiphone Tony Iommi SG
    Einige Dean Gitarren: http://www.deanguitars.com/electrics.htm Die sind echt alle lecker, aber immer nur mit 22 Bünden ...
    ESP Viper400 - unglaublich dämlich, was die sich dort mit dem oberen Gurtknopf erlaubt haben


    Wäre echt klasse, wenn mir da jemand helfen könnte. Der einzige Ausweg wäre für mich sonst das Wunschmodell aus ein paar anderen Klampfen zusammenzubasteln!
     
  2. j.konetzki

    j.konetzki Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    16.10.16
    Beiträge:
    4.370
    Ort:
    Bonn Beuel
    Zustimmungen:
    422
    Kekse:
    12.745
    Erstellt: 22.09.05   #2
    Na das hört sich doch schwer nach einer Jackson SLSMG Soloist an ... allerdings etwas über Deinem Preisramen und die Les Paul Schaltung wirst Du vergebens finden ...

    Die Framus Camarillo Custom wäre auch was für Dich (mein TIP!) allerdings hat sie ebenfalls keine Les Paul Schaltung und nur 22 Bünde! Trotzdem unbedingt antesten!!! :)
     
  3. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.09.05   #3
    Hi,

    sei bitte so gut und denke dir einen aussagekraeftigen Titel aus.


    Den schickst du dann ueber PM an mich (oder einen anderen Mod) und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
  4. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 22.09.05   #4
    ESP/LTD MH-400 NT, passt wie die faust aufs auge :great:
     
  5. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 22.09.05   #5
    Jackson DKMGT?? :rolleyes:
     
  6. sleeping sun

    sleeping sun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    177
    Erstellt: 22.09.05   #6
    Also mal ehrlich, es sollte doch für dich als erwachsenen Menschen kein Problem darstellen den Gurtknopf zu verlegen wenn du wirklich der Meinung bist dass das der einzige Kritikpunkt an der Gitarre ist.
     
  7. YhawK

    YhawK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.14
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    225
    Erstellt: 22.09.05   #7
  8. BarkingSheep

    BarkingSheep Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.05   #8
    Ja die Viper 400 ist insgesamt schon ne nette Gitarre, aber dann hatte ich mir gedacht, wenn schon ne SG dann auch mit der Klangreglung :)

    Die LTD gefällt mir soweit auch ganz gut, nur find ich die Farbe auf dem Bild etwas eklig http://www.espguitars.com/images/guitars/mh400nt.jpg


    Ich bin duch Zufall jetzt auf Kramer Gitarren gestoßen. Was kann man denn so von diesen Modellen halten: Kramer Les Paul Style
    Kramer SG Style

    Wichtig ist halt nur, ob die saubere Verarbeitung haben. Die Pickups kann man ja ohne Probleme gegen ein paar Duncans oder EMGs austauschen.

    Hab gerade noch Carvin Gitarren entdeckt, sapperdonner. Die ham ja en paar feine Sachen, nur schon etwas zu teuer. Die DC modelle sehen klasse aus. Die 127 in Crimson Red, lecker :)
     
  9. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 23.09.05   #9
    Die Bilder der ESP/Ltd Seite spiegeln irgendwie nicht wirklich das wahre Aussehen der Lackierungen wieder, irgendwo hier müssten auch Reallife-Pics sein, mal suchen!
     
  10. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 23.09.05   #10
    ich hab von einer ebay auktion schöne bilder...da sieht die gitarre total anders aus...nämlich NICHT eklig sondern :eek:

    @barkingsheep:
    kann sie dir ja schicken, wenn du willst?
     
  11. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.05.06   #11
    hi.. überlege auch mir eine viper400 zu holen.. ich wollt mal fragen wie man denn diesen halterknopf für den gitarrengurt verlegen kann oder ob man das auch (bei Musicstore o. Ä.) machen lassen kann.. die kopflastigkeit scheint ja ziemlich gravierend zu sein.. fahr demnächst mal anspieln mal sehen ob was dran is.. :D
     
  12. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 18.05.06   #12
    Offtopic:

    Was ist eigentlich so schlimm am Gurtpin der Viper?
    Bzw. wo ist er ab Werk und wohin "sollte" man ihn versetzen? (Habe auf
    Google verschiedene Versionen gesehen)
     
  13. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 18.05.06   #13
  14. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 18.05.06   #14
    Eine Ibanez RGA 121
    Allerdings ein unlackierter bzw. geölter Hals.

    Die Gitarre ist eigentlich garnicht lackiert. Holz halt.
    http://musik-service.de/Gitarre-Ibanez-RGA-121-VLF-prx395749873de.aspx

    Leider ein klein wenig über deiner Preisvorstellung aber jeden cent wert. Muss sie jedes mal, wenn ich sie im Musikladen seh auf ein neues anspielen :D
     
  15. Sörenski

    Sörenski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 18.05.06   #15
    Also was dünner Hals betrifft solltest du bei Ibanez recht glücklich werden. Die SZ ist ne super Gitarre, die sogar mehr als nur Heavy kann, viel mehr.

    Die Ltd Horizon sieht live viel besser aus, auf den Bildern dachte ich auch erstmal "Ihhhh", aber wenn man vor ihr steht gefällt sie, zumindest mir, super.
     
  16. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 18.05.06   #16
    Ach Mist...Shice :eek:

    Das ist mir jetzt doch stark peinlich :o
    22.09.2005

    Das Datum, wo die Frage gestellt wurde...Mist...ist irgendwie ncihtmehr aktuell.

    Na..wenn doch noch jemand eine vernünftige Gitarre ohne Tremolo sucht, wird ihm hier noch geholfen.
     
  17. Sörenski

    Sörenski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    29.10.06
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    34
    Erstellt: 19.05.06   #17
    Haha, okay.
    Passiert :D

    Dann können wir das Thema dann ja getrost abhacken ^^
     
  18. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.05.06   #18
    wenn mri noch einer meine frage beantworten kann xDD
     
  19. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 20.05.06   #19
    Naja, die Halterknoepfe sind meistens mit ganz normalen Holzschrauben befestigt - kannste eigentlich meistens rausschrauben und wo anders reinschrauben ohne gross Probleme zu bekommen. Die Schrauben sind meist auch ziemlich duenn, da springt das Holz bzw. der Lack dann wahrscheinlich nicht (frag lieber erst im Musikladen nach in dieser Hinsicht, da bin ich mir nicht so sicher...). Vielleicht mit nem ganz duennen Bohrer ein kleines Loch vorbohren und dann die Schraube das Gewinde selbst fraesen lassen - waer' wahrscheinlich sicherer in dieser Hinsicht. Das alte Loch dann mit Silikonfueller oder so was aehnlichem fuellen und mit der Lackfarbe uebermalen... so wuerd' ich's jedenfalls machen.

    Und ja, der Thread hat noch was gebracht, ich ueberleg mir schon seit einiger Zeit ne Gitarre mit ner aehnlichen Beschreibung zuzulegen, heheh...
     
  20. Iggi

    Iggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.05.06   #20
    THX xDD klingt ganz vernünftig.. kann man sowas denn auch im Musikladen machen lassen.. wenn man da löcher bohrt und wieder zustopft macht das keine großen unterschied beim klang oder? xD
     
Die Seite wird geladen...

mapping