Versanddienst

von Bleecker Street Boogie, 12.07.04.

  1. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 12.07.04   #1
    Aus aktuellem Anlass suche ich einen möglichts günstigen und nicht alles kaputtmachenden Paketdienst. Die Ausgabe der SuFu war mit 355 Auswürfen mörderisch viel, nur nicht das Richtige. Einmal habe ich etwas von Hermes lesen können, dass man damit gut fahren würde und mit der Post sehr schlecht. Wieviel würde ich für ein rund 20 Kilo schweres 4-HE-Rack zahlen müssen und gibt es vielleicht einen Paketdienst eures Vertrauens?
     
  2. Lord6String

    Lord6String Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    9.03.06
    Beiträge:
    2.012
    Ort:
    Herne
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    127
    Erstellt: 12.07.04   #2
    Von Hermes würde ich Dir dringendst abraten.Sie halten ihre Lieferzeiten sogut wie nie ein!
    Einmal habe ich was mit Hermes bekommen.Hatte 3 Wochen Verspätung!
    Ein anderesmal hat ein Bekannter ein Packet erwartet was auch mit Hermes kam.Da durfte er auch 2 Wochen drauf warten.Und von vielen anderen habe ichd as auch schon bestätigt bekommen
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 12.07.04   #3
    also ich hab mit hermes bis jetzt gute erfahrungen.

    momentan haben die glaub ich ne aktion laufen, wo pakete nur 3,9€ kosten oder so ähnlich

    einfach mal im netzt nach schauen
     
  4. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 12.07.04   #4
    Also ich hatte mit der Post (bzw. jetzt DHL ;-) )noch nie ein Problem. Und alle Pakete im letzten Jahr kamen innerhalb eines Tages an, d.h. in weniger als 24 h.
    Liegt wohl hier am Kaff (50.000 Einwohner), da kennt man den Postboten noch.

    Einzig wenn das Paket Sperrgut ist (also ein einem Maß 120x60x60 cm überschreitet) ist man bei anderen Unternehmen günstiger dran.
     
  5. Insinuant

    Insinuant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.07.04   #5
    Per Post kostets als normales Paket 13€ (bis20kg), wenn die oben genannten Maße nicht überschritten werden.
    Ansonsten würde ich mal DPD in Erwägung ziehen, obwohl ich auf die nicht gut zu sprechen bin, was aber nicht an einer mangelhaften Leistung liegt.
     
  6. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 13.07.04   #6
    Was ist den von DPD bei Sperrgütern zu halten?
    Ich muss ne 4*12er verschicken mit 75,5(B)*81,7(H)*36(T)

    Hat jemand sowas schonmal gemacht?

    @Insinuant: was für eine mangelhafte Leistung meinst du?
     
  7. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 13.07.04   #7
    Da kann man auch auf Iloxx zurückgreifen

    Das ist der von eBay angewandte treuhand und speditionsdienst
     
  8. Insinuant

    Insinuant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 13.07.04   #8
    @Pete
    Du musst mal richtig lesen!
    Mich hat nur mal jemand von denen übelst beschimpft! :evil:
    Deshalb würde ich persönlich per DPD nichts verschicken, aber sonst sind sie nicht schlecht.
     
  9. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 13.07.04   #9
    Auf was beziehst du das?
     
  10. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 13.07.04   #10
    ich hatte mit DHL nie große Probleme. Bei UPS lag ein Paket mal ne satte Woche im frankfurter Vertriebszentrum rum, aber ansonsten war's auch ok.
     
  11. Pete

    Pete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    854
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    253
    Erstellt: 13.07.04   #11
    Ich hab mal bei Illox auf der Homepage geschaut
    Die transportieren alles und net mal allzu teuer.
    Für die 412er nach Berlin wollen dir 44 Euro.. ich denk günstiger kriegt man das kaum
     
  12. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 13.07.04   #12
    er hatte geschriebn "Ansonsten würde ich mal DPD in Erwägung ziehen, obwohl ich auf die nicht gut zu sprechen bin, was aber nicht an einer mangelhaften Leistung liegt." man betone das nicht....
     
  13. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 17.07.04   #13
    Folgende Frage noch: In was kann man ein 19"-Rack transportsicher einpacken? Und wo gibt es sowas auf die schnelle?
     
  14. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.07.04   #14
    na da ist ja schon viel genannt worden, vielleicht noch german parcel (gls), die sind recht günstig. oder ups, aber die sind glaub ich teuer, und die preise sind über die homopage schlecht rauszukriegen.
    ich habe mal mit so ziemlich allen versandservices telefoniert, als ich mir ne röhrenendstufe über ebay gekauft habe. ich wollte wissen, ob da auch pakete geworfen werden, und die sagten alle einheitlich, dass wegen der fließbandverarbeitung die pakete eine sturzhöhe von ca. 50cm aushalten müssen.
    ich hab mich dann entschieden, dass paket mit einer mitfahrzentrale zu transportieren. da kann man mit dem fahrer telefonisch sprechen, und kostet auch nicht mehr als versanservice. manchmal sogar weniger.

    @milosz: fernsehkartons ausm mediamarkt?
     
  15. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 18.07.04   #15
    Frag doch mal bei Speditionen oder größeren Firmen nach, ob die was von diesen Styropor(?) Chips auf Lager haben bzw abgeben wollen.
    Die müssen das u.U. sonst teuer entsorgen.
     
  16. R J-M D

    R J-M D Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.01.04
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    912
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    181
    Erstellt: 18.07.04   #16
    Kann mir mal jemand ein paar Fragen zur UPS beantworten?

    Liefern die nur Werktags oder auch am Samstag?
    Hinterlassen die eine Karte, wenn keiner da ist?
    Wenn die eine Karte hinterlassen, was muss man dann tun? Den Fahrer anrufen und Termin vereinbaren oder was ganz anderes?
    Wenn die keine Karte hinterlassen, wie oft kommen die wieder?

    Wäre sehr dankbar für informative Antworten, denn das ******versand-unternehmen liefert auf der Homepage keine Informationen dazu.
     
  17. Corgan

    Corgan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.04   #17
    ob die samstags liefern weiß ich nichtmehr genau, ich glaube nein.
    die tun ne karte rein, mit dem nächsten liefertermin.
     
  18. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 18.07.04   #18
    Ich hab mit German Parcel gute Erfahrungen gemacht. Insbesondere bei schweren Paketen (bis 40Kg) sind die am günstigsten (maximal 13,90 Euro).

    Zum Einpacken würde ich da einfach Wellpappe rumkleben damit keine Kratzer drankommen. Das Rack an sich sollte ja schon stabil sei, weils sonst ja auch auf der Bühne nicht lange durchhalten würde.