Versandretoure als neu verkaufen?

von fb, 16.10.07.

  1. fb

    fb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    18.02.08
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.07   #1
    Hi!

    Habe mir beim großen T eine Hagstrom Schwede bestellt. Gitarre ist nun da nur ist
    mir aufgefallen dass die Schutzfolie nur mehr Teilweise drauf ist, Werkzeug fehlt komplett
    und die Anhänger mit der Produktbeschreibung die normalerweise auf der Gitarre hängen
    konnte ich irgendwo wo in der Schachtel finden.
    Habe gleich eine E-Mail geschrieben wie es mit dem Werkzeug und so aussieht bis jetzt (eine Wwoche her) habe ich aber noch nichts von denen gehört.
    Nun vermute ich dass es sich hier um eine Retoure oder so handelt.

    Meine Frage müssten die mir dies nicht mitteilen oder können die dass als neu verkaufen?
     
  2. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 16.10.07   #2
    Olá!
    Prinzipiell wäre eine solche Ware nicht mehr neu, sondern gebraucht. Das wäre dann auch mitteilungspflichtig. Das Problem wird jedoch die Beweisführung sein. Es kann durchaus sein, dass die Schutzfolie nur unzureichend verklebt wurde und die Tools vergessen wurden.
    Also zwei Möglichkeiten:
    1. Behalten und auf Nachlieferung des Werkzeugs bestehen
    2. Umtauschrecht geltend machen und zurück damit.

    Ist die Gitarre gut, so würde ich zu ersterem tendieren, wenn sie schon Spuren hat oder dich sonst irgendetwas stört, nimm Variante 2!

    Viel Erfolg
    dave#
     
  3. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 16.10.07   #3
    Die verkaufen im Normalfall B Ware auch wirklich als B Ware. Wenn etwas zurückkam steht meistens dabei wenn etwas nicht stimmt. Delle im Kasten oder im Lack oder so...
    Aber mal ehrlich, wenn das Instrument einen neuwertigen Zustand hat und nur das Werkzeug fehlt, reklamiere das was fehlt und lass es dir nachsenden.
    Wenn wirklich schon Gebrauchsspuren dran sind reklamiere das auch und gib sie zurück oder fordere einen Nachlass im Preis wie das bei B Ware üblich ist.
     
  4. A Distant Flame

    A Distant Flame Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.07
    Zuletzt hier:
    20.04.11
    Beiträge:
    148
    Ort:
    Voerde, Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 17.10.07   #4
    nachsenden tun se gerne da..
    ich hab ma ne 12er tüte pleks bestellt, und angekommen is ne tüte mit der beschreibung "12 Stück" wo dann 1(!!) drin war^^
    hamse mir auch ohne probleme nach einem anschreiben nen neuen 12er pak geschickt.. also sollte das werkzeug au ken problem sein
     
  5. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 17.10.07   #5
    Ach, der große M in Köln hat es auch schon geschafft mir vollkommen falsche Ware in kaputtem Karton zu schicken. Kommt schonmal vor. Wobei in meinem Fall der Mitarbeiter scheinbar einfach in höchstem Maße inkompetent war.