Verschiedene Filter für Elacin Gehörschutz

von SingSangSung, 13.10.15.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. SingSangSung

    SingSangSung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.07
    Zuletzt hier:
    18.09.19
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.054
    Erstellt: 13.10.15   #1
    Hi,

    ich habe Elacin Stöpsel und 9dB sowie 15 dB filter. Nun habe ich neulich bei einem Konzert gemerkt, dass mir die 15 dB Filter nicht reichen (ich habe leider Probleme mit meinen Ohren) und möchte daher noch 25 dB Filter dazukaufen.

    Auf der Elacin Webseite steht aber, dass man die Filter nicht zu häufig wechseln sollte. Was meint ihr, sollte ich mir noch ein Paar Ohrpassstücke anfertigen lassen, da ist ja immer ein Paar Filter dabei? Wenn ich dann doch mal irgendwann neue Passstücke brauche, dann nützen mir die mitgelieferten Filter nichts, denn dann habe ich ja alle Stärken schon vorrätig.

    100 € sparen, wenn ich nur die Filter nehme, wäre aber auch nicht schlecht. Mir ist nicht klar, was "nicht zu häufig" wechseln heißt, ich verwende zu Hause zum Klavierüben (Flügel in kleinem Raum) gelegentlich die 9 dB Filter, für Proben die 15 dB Filter, für Konzerte dann die 25 dB Filter. Ich denke, ich käme auf Filterwechsel so ein bis zwei mal im Monat, ist das schon viel?

    Danke für Erfahrungen,

    SingSangSung
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    19.09.19
    Beiträge:
    6.930
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.799
    Kekse:
    37.523
    Erstellt: 20.10.15   #2
    Scheinbar weiß das kaum jemand... Ich habe selbst ein paar Elacin-Filter und diese bisher nur einmal gewechselt. Ich vermute, dass die Passform bei häufigem Wechseln ausleiern könnte - daher wohl die Empfehlung. Wenn Du jedoch Probleme mit den Ohren hast musst Du Dich entscheiden. Vielleicht ist es sinnvoll in Grenzfällen doch auf Ohropax zurück zu greifen?
     
  3. sweetlizzard

    sweetlizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.08
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    195
    Kekse:
    454
    Erstellt: 20.10.15   #3
    Ich hab die Dinger schon seit Jahren und wechsel die Filter ständig nach Bedarf-hatte bisher keine Probleme damit;)
     
Die Seite wird geladen...