Verschleiß bei Boxen (Lautsprecher)

von MuDvAyNe, 11.09.05.

  1. MuDvAyNe

    MuDvAyNe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    10.01.16
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.05   #1
    Moinsen.

    Hab ne frage:

    Folgende Situation: Ich hab die Gelegenheit meine Warwick W-410-Box gegen 2 Hartke Boxen zu tauschen (TP410 & TP 115)

    Alle drei Boxen sind ca. 2 Jahre alt.

    Der Haken: Die Hartke-Boxen sind recht oft benutzt worden (ca. 1500 live-spielstunden) und ich weis nich, wie es da mit dem verschleiß der Lautsprecher (z.B. Gummisicke) aussieht. Optisch sind sie natürlich auch ramponiert (abgenutzte junststoffecken und verschrammtes schutzgitter), was mir allerdings ist.

    Grundsätzlich würde ich eben tauschen, aber ich weis nich, wie das mit dem verschleiß der lautsprecher is.

    würdet ihr tauschen ? auch gegen einen aufpreis von 50€-100€ ?

    MfG MuDvAyNe
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.894
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    433
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 11.09.05   #2
    ich würde tauschen, wenn der zustand noch im berecj des "erträglichen" ist. ich hatte zwei original speaker in einer sunn box, die sind noch 1a. die box dürfte aus den 70gern sein und wurde schon vor mir unzählige jahre live und auf profitour gespielt.
    einer der speaker darf in einer box von selbermacher (grusse!) weiterarbeiten und funkt auch da noch richtig gut, sagt der bastler selber.
    ich glaube mit dem verschleiss ist es nicht so schlimm.
    kann aber sein, dass neue und/oder die hartke speaker nicht so langlebig sind.
     
  3. Uwe B.

    Uwe B. HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    2.11.14
    Beiträge:
    1.037
    Ort:
    Arzbach
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    968
    Erstellt: 12.09.05   #3
    Ich spiele einen 12er JBL in einer Hornbox aus den 70er Jahren. Da ist erstens ein geiler Speaker und zweitens hat der keinen messbaren Verschleiß.

    Die Induktivität lässt tatsächlich etwas nach, die Aufhängung wird etwas härter, wenn sie aus Gummi ist. Beides ist aber auch nach 30 Jahren vernachlässigbar gering.
     
Die Seite wird geladen...

mapping