verspielt - Kleinigkeiten

von rockbar(er), 07.04.07.

  1. rockbar(er)

    rockbar(er) Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.04.07   #1
    schönen guten abend ..

    hier mal ein song von unserer akustik band "verspielt"

    eigentlich haben wir auch noch ein cajon dabei.

    auf der aufnahme sind aber jetzt nur mal gitarre und vocals weil unser cajonist verreist ist ..

    hmm bin mal über meinungen gespannt ...

    lg
    michi

    http://files.orangespace.de/93e8c
     
  2. rockbar(er)

    rockbar(er) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.07   #2
  3. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    1.935
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 08.04.07   #3
    Hy kleinigkeiten,
    der Song ist eine schöne Liebeserklärung :great: , erinnert mich von der Stimme und vom Textstil an bereits Bekanntes... ( und Gutes).

    Den Schluss finde ich nicht so gelungen ( zwischen 3.18 - 3.28 würde ich weglassen).

    Im Mix ist die Percussion zu aufdringlich, weiter "hinten" wäre angenehmer und eine Cajon kann ich mir bei diesem (zarten) Titel eher nicht vorstellen.

    LG
    Real-JJCale
     
  4. rockbar(er)

    rockbar(er) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.04.07   #4
    hey!

    erstmal danke fürs feedback ..
    hat sich schließlich doch einer bereit erklärt mal reinzuhören :)
    danke dafür

    das mitm cajon ist so eine sache bei dem stück ..
    wir haben beides schon gespielt (mit und ohn cajon) und es wirkt beidemale ganz gut.
    das stück wird fast von der gitarre allein getragen aber wenn das cajon dezent dazuspielt mit akzenten bei diversen textstellen kommt das schon recht gut ..

    darf man dich noch fragen woran es dich erinnert ? hast mich neugierig gemacht ..

    lg
     
  5. mdc

    mdc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 09.04.07   #5
    Finds ziemlich gut :)

    Würde mich mal sehr interessieren wie das mit der Cajon klingt, könnt ich mir eigentlich recht gut drinn vorstellen. Mich hatt es ein wenig an Anette louisan errinert.

    Würde das sehr gern nochmal mit Percussion hören.
     
  6. rockbar(er)

    rockbar(er) Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    29.05.11
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.07   #6
    kanns dir ja dann zukommen lassen wenn das cajon eingespielt ist :)

    der Vergleich mit Anette Louisan scheint beliebt ...
    aber ist glaub ich das erste vergleichbare, das auch mir einfallen würde ..

    das ende sit wirklich etwas unsicher gespielt, das werd ich wohl nochmals einspielen..

    lg
    michi
     
Die Seite wird geladen...

mapping