Verständnisfrage VST und VSTi

von derspieler, 25.10.06.

  1. derspieler

    derspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 25.10.06   #1
    Also VST ist ein Effekt, den ich auf eine Aufnahme (sowohl Midi, als auch normal Audio) rüberkleistern kann, ein VSTi ist ein Instrument, das ich mithilfe eines midi-keyboards simuliere (also in die tasten hauen und aus der Lautsprecherbox des PCs kommt dann bspw ein Klavier, Drum oder ne Ukulele).

    Habe ich das Prinzip verstanden?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    569
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 25.10.06   #2
    Ja !

    Topo :cool:
     
  3. derspieler

    derspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 25.10.06   #3
    Super Danke!


    Wie ich das verstanden habe, ist das mit Krystal auch ohne Probleme möglich, oder?
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.10.06   #4
    VST-Effekte ja. VSTi-Instrumente nicht - was aber einfach daran liegt, dass Kristal ein reiner Audio-, und kein MIDI-Sequencer ist.
     
  5. derspieler

    derspieler Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.09
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    106
    Erstellt: 25.10.06   #5

    Ok, danke.
    Dann muss ich mir wohl noch ein anderes Programm besorgen.
     
  6. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 25.10.06   #6
    reaper kann das und ist auch freeware
     
Die Seite wird geladen...

mapping