Verstärker / AMP für Anfänger der Ratlos ist!!!!

von **NIRVANA** RIP, 16.06.04.

  1. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.06.04   #1
    Hey,

    Leute ich habe ein richtig fettes Problem!!!!!!! Ich habe mir neulich ne E- Gitarre gekauft ( war schon schwer ne preiswerte zu finden!!!!) und jetzt habe ich das Problem ein passenden Verstärker zu finden!

    Und ich muss dazu sagen das ich weder vom Gitarre spielen ne Ahnung habe ( learning by doing!!! :D, es wird aber langsam!! ) noch von AMP und ihren Begiffen wie Rick oder so!!!! Ich möchte ein Verstärker haben der nicht viel kostet( max 100 €) bin Schüler :eek: der aber doch relativ Hochwertig ist.

    Hat die Watt Zahl was mit der Lautstärke zu tun, also 10 watt leise, 100W laut???? Ich möchte schon ein schön lauten Amp haben, ich wohn auf dem Land da interessiert das eh keinen!!! :evil: :twisted: . Ich möchte so in die Richtung Onkelz / Nirvan/ Tote Hosen spielen.

    Also BIDDE helft mir!!! Danke schon im Vorraus!!!

    MfG.:

    **Nirvana** RIP

    Ps.:

    Gibts da Was Passendes für mich bei Ebay??? oder habt ihr was für mich??
     
  2. Minerva

    Minerva Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.03
    Zuletzt hier:
    23.05.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 16.06.04   #2
    Mit den hundert euro kommst du leider nicht wirklich weit, mir fallen da nur kleine Transistoren Verstärker ein, wie z. Bsp. Peavey Rage 158, aber der hat gerade mal 15 watt, und ja watt hat etwas mit lautstärke zu tun, und 15 ist wenig, aber für zu hause reicht es volkommen, an den Sound von Nirvana, den Hosen oder so wirds wohl nicht wirklich rankommen .

    gruss

    Minerva
     
  3. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.06.04   #3
  4. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.06.04   #4
  5. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
  6. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.06.04   #6
    Ich habe gerade in der Zeitung gelelsen das einer 15 Stück Marshall TSL mit 100W für 50 € verkauft aller dings soll da der Schalter kaputt sein. Lohnt sich das denn zu reparieren?? für das Geld??? Wie teuer wäre so etwas???
     
  7. Riff Recycler

    Riff Recycler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    17.05.05
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #7
    Nun der TSL100 ist ein Topteil. Dir fehlt also dazu noch mindestens 1 Box, die Du extra kaufen müßtest. Aber Top+Box sind def. teurer als 100Euro.

    Abgesehen davon halte ich den Preis von 50Euro für unseriös, wenn wirklich nur der Schalter (Power oder Standby) kaputt sein soll. IMHO stimmt da was nicht. Du müßtest die Ware selbst begutachten aber da Du ja keinen Plan davon hast ist das witzlos. Ich würde mich nicht darauf einlassen.
    Der TSL100 kostet neu zw. 1200-1600Euro.
     
  8. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 17.06.04   #8
    na von stagg würd ich die finger lassen ,ich habe den cube 30 amp modeling und bin sehr zufrieden druck und zerre vom feinsten deswegen denk ich das der microcube auch nicht schlecht ist wenn du wirklich nicht mehr als 100 €uro ausgeben willst nimm den ! Bei den cube 30 sind die effekte wirklich sehr gut ,und der kleine hat ja auch effekte da ist die firma roland wirklich gut
    drin.Ich glaub für unter 100 €uro bekommst nichts besseres oder schau bei e-bay nach gebrauchten 15 watt amps zb den roland cube 15 der hat aber keine effekte aber die brauchst du zum anfang auch nicht unbedingt....

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21763&item=3729509587&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21763&item=3729683395&rd=1


    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=21763&item=3729989746&rd=1

    Falls dir einer gefällt biete doch einfach mal mit bis 100 €uro oder nimm den und spar noch der hat auch hall (reverb)und ist neu

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46656&item=3729775617&rd=1&ssPageName=WDVW

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46654&item=3729365093&rd=1
     
  9. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 17.06.04   #9
    Wo hast du das den gelesen ????Ist das eine firma???
     
  10. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 17.06.04   #10
    also von den 15 Stück will ich auch einen ........und zwar sofort!!!!!!!

    das kann ich nicht glauben

    Gruss
     
  11. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 17.06.04   #11
    Ich nehm auch 2 *ggg*




    Edit:
    Ah ja Topic.
    Für den Preis würd ich auch den Micro Cube nehmen, der ist voll aufgedreht sicher laut genug um mit ner CD mitzuspielen und um Muttern zu erschrecken. Hat gar kein übles Recti Modell (für die Grösse) und hat daher ne geile Zerre. Für ne Band taugt der nicht, aber für zu Hause ist der doch geil.

    Für guten Klang und laut solltest du aber eher mit bis zu 500€ rechnen.
     
  12. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.06.04   #12
    woher hat einer 15 kaputte MGs? ^^
     
  13. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 17.06.04   #13
    Das ist doch ein Nepp denke ich. Ausserdem sind es TSL's, deswegen würd ich gleich welche nehmen.

    Glauben tu ich es auch nicht.
     
  14. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 17.06.04   #14
    hallo,

    du wirst mit deinem ersten amp nicht gleich den traumsound finden. kauf dir einen billigen übungsamp mit 1 clean und 1 overdrive-kanal und verbring ein paar monate mit üben und geld sparen. du wirst früher oder später einen neuen amp brauchen, das garantiere ich dir. aus meiner erfahrung kannst du am anfang gar nicht beurteilen, was für dich ein guter sound ist, es macht keinen sinn, sich darüber jetzt einen kopf zu machen.
     
  15. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 17.06.04   #15
    Hey Leude,

    Ich fahr heute mal zu dem Typen der die TSL verkauft, er sagt er sei Händler und er bezieht die Teile vom Großmarkt ist halt nur ne Fehlerwahre ( wegen schalter). Da ich Net soviel davon verstehe nehm ich ein Elektrospezi mit( repariert auch defekte verstärker.

    Morgen gibts dann neues!!!!

    MfG.:

    **NIRVANA** RIP
     
  16. opferstock

    opferstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.04
    Zuletzt hier:
    13.09.16
    Beiträge:
    1.264
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    2.653
    Erstellt: 17.06.04   #16
    Bin ja schon mal gespannt, hehehehe :)
     
  17. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 17.06.04   #17
    ja ich auch das interesiert mich :) bring gleich ein für mich mit kannst auch 60 €uro von mir haben :p
     
  18. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.06.04   #18
    @nirvana

    kauf alle TSL´s die der Typ hat. Die wirste sicher wieder los. Ich würde davon auf jeden Fall welche nehmen. Oder schick mir ne Message. Mit dem Händler würde ich gern Kontakt aufnehmen.

    Gruss
    Rolli
     
  19. **NIRVANA** RIP

    **NIRVANA** RIP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    7.10.04
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 18.06.04   #19

    Wir waren gestern dort und die Zeit hätte ich mir echt sparen können. :mad:

    Erstens kam der Typ eine halbe Stunde zu spät.

    Zweitens das war kein Laden das war eine naja so ne Art " Hinterhofwerkstatt"( das sah dort aus).

    Drittens als wir uns die dinger genauer anschauen wollten maulte er rum.

    Schließlich nach 10 min hatt sich mein Bekannter, der Elektroniker ist, die Teile Angeschaut ( mittels Durchgangsprüfers usw). Und das Hätte sogar ein Blinder sehen können das was mit den Teilen nicht stimmt. Von wegen keine schalter dran und so, es waren komischerweise alle Schalter dran.

    Mein Bekannter hatte gesagt das die Teile mit einer Überspannung betrieben wurden ( Widerstände waren durchgebrannt, Transformatoren waren ebenfalls defekt usw). Auf jedenfall würde sich eine Reperatur nicht lohnen.Und auf die Frage wo die Teile her sein sagte er nur: " .... naja also die hab ich von einem Händler äääää Großmarkt naja und das war halt nur Ausschuss die wollten das schon wegschmeißen" Bloß gut das ich vorher euer Feedback gelesen habe.

    Wer weiß was der mit den Teilen angestellt hat bzw wo er die her hat??? :confused: Auf jeden fall bin ich immer noch auf der suche nach einem guten Einsteiger - AMP unter 100€!!!!!

    MfG.:

    **NIRVANA** RIP
     
  20. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 18.06.04   #20
    hmmm, das die Teile nicht annähernd lauffähig sind war doch wohl klar!! Aber allein das Gehäuse hat ja schon einen Wert, und ein par Ersatzteile sind ja auch noch intakt! Also schon sehr merkwürdig! Einen hätte ich an der Stelle deines Freundes mitgenommen
     
Die Seite wird geladen...

mapping