verstärker für bigband

von cumga, 12.08.04.

  1. cumga

    cumga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #1
    ich bin so beim rumschauen und hab mir gedacht, vielleicht kann mir hier wer helfen.

    ich suche einen verstärker, der sich fürs spielen in einer bigband (ca. 15-20 leute - trompeten, posaunen, saxophone, e-bass, schlagzeug, gitarre) eignet

    also anforderungen:
    soll zu meiner fender stratocaster usa passen ;)
    soll laut genug gehen (ich weiß, sehr ungenau formuliert, aber er soll schon was hermachen)
    soll auch fürs spielen mit ner kleinen band geeignet sein
    den marshall sound mag ich nicht
    brauche keine großartige distorsion (habe ein effektgerät dazu)

    naja, vielleicht fällt euch spontan ein guter amp ein

    dankbar wäre ich auf jeden fall, wenn ihr mir sagen würdet, auf was ich genau beim kauf achten muss, wenn ich jetzt das nächste geschäft betrete (evtl. gute marken, gewisse mankos, die verschiedene amps haben usw.)

    danke vielmals schon im voraus

    cumga

    achja: der preis: ich habe keine ahnung, wie viel man für so ein gerät ausgeben muss. ich will was anständiges, ich hab mir meine gitarre 16500 schilling (1200 €) kosten lassen, also der amp kann schon seinen preis haben, aber er muss nicht unnötig überteuert sein.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.08.04   #2
    Keine grossartige Distortion? Ordentlich Headroom?

    Fender, Twin.

    Ansonsten: welches Effektgeraet spielst du?
     
  3. cumga

    cumga Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.04
    Zuletzt hier:
    16.10.12
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.08.04   #3
    auch nichts großes, aber der sound dieses gerätes gefällt mir. ursprünglich hat mir mein gitarrenlehrer dazu geraten, jetzt - naja, es passt mir einfach

    proco rat2

    http://www.procosound.com/musicians/rats/index.htm


    hast du den cyber-twin gemeint?
    http://www.fender.com/products/show.php?partno=0229000
    oder den tube-twin
    http://www.fender.com/products/show.php?partno=0215700


    würde sich für meinen zweck ein röhrenverstärker lohnen?


    nachtrag: der ist vom preis aber doch ziemlich heftig? ist in einer niedrigen preisklasse für meinen geschmack nichts zu machen?
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 12.08.04   #4
    Schoenes Geraet!

    Nein ich meinte den "richtigen" Twin:

    http://www.fender.com/products/show.php?partno=0217300

    Bzgl Cleansound mit, wenn nicht das beste was es mit Roehre gibt.

    Ob sich Roehre lohnt oder nicht, darueber streiten sich die Gitarristen nun schon ewig, und seit es Modeller gibt noch mehr. Mit dem Twin hast du halt den Cleansound, die Zerre mag ich nicht (aber dir geht es ja so mit Marshall, das ist da eher mein Ding). Beim Cybertwin bekommst du mit Sicherheit ein sehr gutes Modelling des "normalen" Twin und darueber hinaus noch ein Paket mit vielen anderen Amps und FX.... am besten waere es mal die beiden 1zu1 gegeneinander anzutesten (kommt der "normale" Twin deinem Spiel entgegen, oder eher nicht? etc.)
     
  5. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 12.08.04   #5
    lenny meinte wohl eher diesen Klassiker unter den Amps

    http://www.fender.com/products/show.php?partno=0217300

    der fiel mir bei deiner Frage auch spontan ein. Werden schon Jahrzehnte gebaut - gibt's auch auf dem Gebrauchtmarkt.

    The Rat, das musst du ausprobieren, bei Verzerrungen scheiden sich die Geschmäcker deutlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping