Verstärker macht komische Geräusche -Help!

von redruM, 07.01.05.

  1. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 07.01.05   #1
    hi,
    seit 2 tagen macht mein amp (triple x top)
    manchmal komische geräusche. ich kanns sehr schlecht nur beschreiben is sone art quietschen aber nicht ein sehr hohes quietschen hoert sich ein bissl an wie wenn irgendwie luft irgendwo durchzeit oder so, kommt aber aus der box.
    es kommt net von der gitarre. denn die geräusche kommen auch wenn die kein kabel im input is. und wenn der amp auf standby steht kommen keine geräusche. diese geräusche kommen in allen kanälen, es ist glaub unabhängig davon. ansonsten läuft der amp ganz normal. meist kommen die geräusche ganz am anfang nach dem ich von standby in betrieb wechsle. nach ner zeit gehts dann normal weg. die geräusche kommen aber auch so ab und zu.
    sie sind nicht besonders laut aber gut hörbar. der klang vom amp ist so wie sonst auch. alles wunderbar. nur zwischendurch diese komischen geräusche..
    woran kann das liegen?

    evt vorstufenröhren? endstufenröhren?? hoffentlich koennt ihr mir helfen!!
     
  2. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 07.01.05   #2
    Da liegst du wahrscheinlich richtig, irgend eine Röhre könnte mikrofonisch sein, zumal du auch schreibst dass es bei allen Kanälen zu hören ist.

    Versuch mal folgendes: Ohne ein Gitarrenkabel einzustecken, Input ist also nicht belegt. Lautstärke und Gain im verzerrungsreichsten Kanal ungefähr voll aufdrehen. Dann klopfst du gegen dass eigentliche Verstärkergehäuse, also gegen das Frontblech auf dem sich die Potis und Knöpfe befinden. Und zwar wenn du nicht wissen oder sehen solltest wo sich die Röhren befinden
    etwa alle 1-2 cm in jede Richtung (also egal ob von links nach rechts oder umgekehrt) bzw. an den Stellen an denen sich eine Röhre hinter dem Blech befindet.

    Durch das klopfen werden die Röhren leicht "erschüttert", das würde man normalerweise nicht hören, aber durch die aufgedrehte Lautstärke und Gain werden diese Geräusche hörbar (bei voll aufgedrehter Lautstärke auch nur so laut wie ma z.B. redet, oder wie ein Telefon klingelt, also überhaupt nicht mit der Lautstärke zu vergleichen wenn eine Gitarre angeschlossen wäre, also keine Sorge!)

    Eine mikrofonische Röhre hört man sofort, die klingt viel schepperiger und klirrender. Sollte es das sein, betreffende Röhre(n) einfach austauschen (lassen).
     
  3. redruM

    redruM Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 08.01.05   #3
    ja, hab das jez mal so getestet und immer wenn ich vorne drann klopf hörtman dieses geräusch. um rauszufinden welche röhre(n) das genau ist (sind) muss ich jez mit nem stift oder so hinten die einzelnen röhren ganz leicht anklopfen, oder?
    wie passiert das, das die aufeinma so mikrofonisch werden?
    sind die dann auf dem wege kaputt zu gehen oder was bedeutet das sonst?
    wär es gefährlich trotzdem noch mit dem amp zu spielen?
    ich hab noch garantie auf dem amp, is sone kaputte röhre auch ein garantiefall? ja oder!??

    cu
     
  4. Pablo Gilberto

    Pablo Gilberto Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    744
    Ort:
    Toyland
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.210
    Erstellt: 09.01.05   #4
    Lass das mit dem Stift lieber und versuch es besser durch gezieltes klopfen. Die Röhren stehen ja mit nem Abstand von etwa 3cm voneinander entfernt das kann man eigenlich "erklopfen" :screwy:.

    Dass Röhren mikrofonisch werden passiert manchmal halt. Ist auch recht selten. Ob die mikrofonische Röhre auch die erste ist die kaputt geht wenn man sie drin lässt weis ich allerdings nicht. Bei mir wars ne Vorstufen Röhre und ich hab die damals sofort ausgetauscht die sind ja nicht sooo teuer.
    Gefährlich wird es nicht sein, den Amp weiter zu benutzen, aber ich würde mich trotzdem sofort drum kümmern weil solche Geräusche doch ein bischen stören. Zur Garantie kann ich dir leider gar nichts sagen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping