Verstärker nur über PA, ohne Box

von SwordMaster, 10.04.05.

  1. SwordMaster

    SwordMaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.05   #1
    Hi,

    ich wollte mal fragen ob es nem Amp (Warwick Profet IV) was ausmacht, wenn er ohne Box läuft und das Signal nur vom Output in die PA geht? Hab irgendwo mal gehört wenn der Amp ohne Last läuft geht er hinüber?

    mein problem is nämlich folgendes, ich hab nen warwick sweet 15, bin ja auch ganz zufrieden damit (klang), nur isser fürn probenraum für mich zu leise, weswegen ich ihn da immer zusätzlich an die pa anschließe. aber mir is immer das geschleppe des combos zu den proben n bisschen umständlich (passt kaum ins auto etc.) und wie gesagt, die box in der combo hört man eben sogut wie nicht in unserem lärm weswegen sie eigentlich überflüssig ist

    und deswegen hab ich mir gedacht, wenn ich mir nur n topteil hätte, kann ich das ja auch über die pa dort laufen lassen, hätte also jedesmal nur das top zu tragen... klar, für daheim bräucht ich dann ne box zum üben, aber im probenraum würd ich halt einfach das den output des tops mit der pa verbinden... eben ohne zusätzliche bassbox

    oder müsste ich dann eventuell denn ausgang der eigentlich zur box gehen würde an die pa anschließen?

    Gruß
    Sword
     
  2. emo

    emo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    1.437
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    701
    Erstellt: 10.04.05   #2
    Wenn du den Ausgang für die Box ans Pult anschließt wirst du mindestens das Pult wegwerfen können...

    Wie wäre es mit nem Preamp, den du an die PA anschließt z.B. dem Sans Amp Bassdriver der hier so oft besprochen wird?

    Dann könntest du dir anstatt nem Topteil einfach ne Endstufe und nen Sansamp kaufen (eben diese Lösung wurde SEHR oft besprochen) und würdest zum Proben nur den Sansamp mitnehmen und in die PA spielen..

    Du hättest noch weniger zu schleppen und könntest Box und Endstufe direkt daheim lassen...

    Das hier ist der Sans Amp:
    KLICK
     
  3. SwordMaster

    SwordMaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 10.04.05   #3
    wäre natürlich auch ne möglichkeit, aber ich hätte so wies aussieht die möglichkeit billig an einen profet IV zu kommen, deswegen eben die frage ob der mir den geist aufgibt wenn er ohne box läuft... gut, im probenraum würde auch ne box von ner anderen band stehen, d.h. es wär auch kein problem den gleichzeitig an die pa und an ne box anzuschließen, aber ist das eben nötig?

    hab ich mir schon gedacht, aber um das pult dort wärs auch nicht schade, das is wahrschleinlich auch schon doppels so alt wie ich ;)
     
  4. Patr0ck

    Patr0ck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Eislingen
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    2.243
    Erstellt: 10.04.05   #4
    Normal dürfte nix passieren, da es einem Transistorverstärker nichts ausmacht, wenn eine höhere Impendanz anliegt und wenn keine Box dran hängt ist die Impendanz unendlich groß
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 10.04.05   #5
    Ohne Box ist nur für Röhrenamps tödlich.
    Da der Profet aber kein Röhrenamp ist,ist es ihm auch egal,ob da eine Box hinten drann hängt oder nicht.
    Für PA hat der Profet sogar einen DI-Ausgang der dann direkt ins Pult gehen kann.
     
  6. SwordMaster

    SwordMaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.04
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bayreuth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 11.04.05   #6
    mkay, dankeschön für die hilfe :great:
     
  7. bad luck

    bad luck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    5.10.16
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Goch-Pfalzdorf
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    299
    Erstellt: 11.04.05   #7
    warum gehst du nicht über DI-Box nicht direkt in die PA ?
    geht doch auch.
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.754
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.716
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 11.04.05   #8
    prinzipiell schon - aber man will ja üblicherweise den Vorstufensound des Bass-Amps mit auf die Anlage nehmen.
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 11.04.05   #9
    kurze Zwischenfrage
    nen Röhrenpreamp kann man aber ohne Endstufe fahren oder macht dem das irgendwas?
     
  10. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 11.04.05   #10
    nein, da passiert nix ;)
     
  11. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 11.04.05   #11
    hat dein sweet denn keinen line out oder di out???
    Dann könntest du den nehmen...
     
  12. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    10.525
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.417
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 12.04.05   #12
    Er sagte, dass er den zum Üben zuhause nicht hin- und herschleppen will.
     
Die Seite wird geladen...

mapping