Verstärker piepst, falsche Röhre oder defekt?

Y

yzrmn

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.11.18
Registriert
11.05.08
Beiträge
1.000
Kekse
1.339
Hallo,

ich habe mir vor kurzem einen neuen Vorstufenröhrensatz für meinen Bugera 6262 besorgt. Der Sound hat sich definitiv verbessert, aber ich habe noch ein Problem:

Wenn man den Amp kalt startet auf sich aufwärmen lässt, kommt nach einer gewissen Zeit ein Piepston aus dem Lautsprecher (auch wenn ich das Gitarrenkabel rausziehe) und wenn ich auf das Gehäuse schlage hört sich das so an, als wenn man auf eine Weihnachtskugel schlägt. Nach 5min spielen passiert das aber komischerweise nicht mehr...
Der Piepston ist unabhängig vom Kanal und unabhängig von der Lautstärke (wird dann vom Highgain-Rauschen überlagert).

Ich habe Stufenbezeichnungen analog vom 6505+ übernommen habe, d.h.:

(siehe Bild im Anhang) von links nach rechts:

12AX7C/12AX7B (V4) - Phase inverter
12AX7C/12AX7B (V3) - Effectloop buffer
12AX7C/12AX7B (V5) - Lead
12AX7C/12AX7B (V2) - Lead
12AX7A (V1) - V1A Eingangsstufe, V1B Lead
12AX7B (V6) - Clean/Crunch

mit der Bestückung:

V4: EH 12AX7 / ECC83 Balanced
V3: EH 12AU7 / ECC82
V5: JJ 12AX7 / ECC83S
V2: JJ 12AX7 / ECC83S
V1: Tung-Sol 12AX7 / ECC83 Reissue V1
V6: JJ 12AX7 / ECC83S

Eine Mail von Bugera selbst konnte mir nur die Lage des PIs und der V1-Stufe bestätigen, aber eigentlich müsste die Reihenfolge dann auch gleich mit dem 6505+ sein

Nach Austauschen der V3 Röhre mit der original Bugeraröhre, war der Piepston weg.
Jedoch auch, als ich V3 und V4 (die beiden Electro Harmonix) getauscht habe...

Nun frage ich mich, ob man an den Effectloop-Buffer keine ECC82er (nach der TT-Tubemap eigentlich schon) Röhren einbauen sollte oder ob einfach nur die Röhre mikrofonisch ist, dann kann ich sie ja noch umtauschen
Vielleicht ist ja auch die ganze Röhrenstufen falsch von mir bezeichnet :rolleyes:

Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen ;) greetz
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben