Verstärker und Effektpedal gehen plötzlich aus

von rainbowxxl, 04.06.16.

Sponsored by
pedaltrain
  1. rainbowxxl

    rainbowxxl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.14
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.16   #1
    hallo, an meinem neuem amp (orange dark micro) habe ich mein neues Effektpedal (Behringer DR-400) in den send return eingeschleift. Aber nach höchstens einer Minute ist die Lautstärke extrem leise oder es kommt gar nichts mehr raus. Das Effektpedal funktioniert dann auch nicht mehr. Erst wenn ich es abmache und wieder ne Klinke in den input stecke geht es wieder. Und das passiert immer. Wenn ich es über den Gitarreninput anschließe ging es aber. Mein anderes Pedal (Zerre) funktioniert über den send return weg aber ohne Probleme, andere Pedale zum testen habe ich leider nicht. Kann ich dadrauf schließen, dass es irgendwie an dem Behringer Pedal liegt? Es war außerdem eine B-Ware.
    MfG
     
  2. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    266
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 04.06.16   #2
    Gehen Amp und Effektpedal wirklich beide aus, oder kommt nur kein Ton mehr? Es hört sich eher so an, als ginge das Behringer aus und blockiert dann den Signalweg. Wie versorgst du denn das Pedal mit Strom? Netzteil oder Batterie?

    Allerdings ist es dann trotzdem merkwürdig, dass es vor dem Amp funktioniert. Verwendest du verschiedene Kabel?
     
  3. rainbowxxl

    rainbowxxl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.14
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.16   #3
    ups, meinte damit, dass halt kein oder nur nen leiser ton kommt. der amp bleibt an, dass effektpedal reagiert aber nicht mehr. normalerweise blinkt ne lampe, wenn ich es anschalte. Das Pedal versorge ich per 9 volt block, ist auch ne neue batterie. und wenn ich es ganz normal über den git. input anschließe geht es ja. ich verwende die gleichen patchkabel
     
  4. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    266
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 04.06.16   #4
    Steckst du das Kabel auch immer wieder vom Input ab? Wenn nicht zieht es die Batterie leer. Es ist zwar unwahrscheinlich, aber ich würde nochmal die Batterie tauschen und, falls vorhanden, per Netzteil betreiben. Letzteres ist bei stromfressenden Effekten sowieso immer eine gute Idee.
     
  5. rainbowxxl

    rainbowxxl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.14
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.06.16   #5
    stecker mach ich immer ab. ich tausch dann nächste woche im proberaum nochmal die batterie, glaube aber nicht, dass da was dabei rauskommt.
     
  6. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    2.022
    Zustimmungen:
    266
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 04.06.16   #6
    Ich ehrlich gesagt auch nicht, aber das würde ich trotzdem auf jeden Fall mal zuerst ausschließen.

    Aber mal abwarten, hier hat sicher noch jemand eine bessere Idee. Ansonsten: reklamieren.
     
  7. de_lang

    de_lang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    30.07.18
    Beiträge:
    394
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    210
    Erstellt: 08.06.16   #7
    Hast mal andere Kabel versucht? Ich hatte mal das Problem, dass der Ton beim Spielen immer leiser wurde, als wenn jemand langsam die Lautstärke zurückdreht.
    Hatte damals nur eine Zerre vor dem Amp. Schuldig war das Kabel, das von der Zerre in den Amp ging. Kabel getauscht - alles wieder gut.
     
  8. rainbowxxl

    rainbowxxl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.14
    Zuletzt hier:
    19.12.17
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.16   #8
    ja, andere kabel habe ich probiert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping