verstärker- und gitarrenumstellung

von Sazalamel, 15.08.07.

  1. Sazalamel

    Sazalamel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #1
  2. DenniZ_10000

    DenniZ_10000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    29.08.14
    Beiträge:
    1.339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.441
    Erstellt: 15.08.07   #2
    Das Ding ist, dass diese Bands ein Equipment haben, dass um einiges besser ist als deins bzw. sie haben einfach andere Sachen. Zum anderen haben die Gitarristen ihre eigenen Finger und ihre Seele, die du auch nicht kopieren kannst.

    https://www.musiker-board.de/vb/faq...anlage-einstellen-damit-ich-wie-x-klinge.html

    Probiere einfach etwas herum, dann kommst du dem Sound auch etwas näher.
    Villeicht nicht ganz so viel Gain und eher Mitten hineindrehen....
     
  3. Sazalamel

    Sazalamel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #3
    ok danke für die info und danke für den link...hast auch recht mit dem equipment und mit der seele...einfach immer wieder üben und nach ein paar jahren wird man ja schonn sehen (ich gehe optimistisch voran und einige sagen,ich sei talentiert:er_what:...und die leute die das sagen sind nich freunde oder eltern)
     
  4. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 15.08.07   #4
    Hi,
    also an der Klampfe wirds mal nich liegen, da einen Fender Strat (so du denn wirklich eine solche hast) ist schon entsprechend gut, und bei Status Quo sollte die Klampfe selber schon richtig gut passen.

    Aber beim Amp solltest du dir mal einige andere anschauen.

    Ich z.B. bin Fender Fan, weil ich den Bluesigen Charakter eines Bassman liebe.
    Andere wiederum wollen rauhen den Britzelsound eines Marshall Amps .
    Da musst du dir halt einige raussuchen und beim Händler anspielen, un dir deinen Sound raussuchen.

    Ich hatte mich zwar z.B. am Sound von Clapton orientiert, aber habe mittlerweile meinen eigenen Sound gefunden. Ich will halt auch wie ich klingen, aber das musst du halt für dich selber entscheiden.

    Gruss
    Kai
     
  5. Sazalamel

    Sazalamel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.08.07   #5
    ok auch danke für diesen beitrag...ich wollte mich ja eh am ende des monats ein bisschen umgucken und ich nehme mir deinen beitrag zu herzen:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping