Verstärker Vergleich

von Maestro, 22.03.05.

  1. Maestro

    Maestro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #1
    Ich wollte nächste zum Musicstore nach Köln fahren um dort Verstärker zu testen, leider haben die das Top und die Box die ich testen will nicht da, nur immer die kleineren Versionen

    Meine Frage ist, klingt das Gallien Krüger Top 400 RB-IV genau so wie das 2001RB?
    Ich weiß das es einige Features weniger hat, aber ist im Grunde der Klang der gleiche?

    Leider ist der Laden in Köln der einzige in der Nähe der Gallien Krüger führt, Thomann ist mir zuweit weg

    Hoffe einer von euch spielt überhaupt GK, trotz dem schlechten Ruf, und kann mir da helfen
     
  2. Eloy

    Eloy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.03.05   #2
    ehm sorry ich kann zwa rnich weite rhelfen
    aber ich würd gern wissen was für einen schlechten ruf g&k hat, hab bisher egtl nur positives gehört, aber kann ja sein das es doch alles ganz ander is
     
  3. COL

    COL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    31.03.08
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    22
    Erstellt: 22.03.05   #3
    ich glaub er hat nicht nach dem schlechten Ruf gefragt oder check ich`s grad net :rolleyes:
     
  4. Maestro

    Maestro Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.07
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #4
    Ich habe von nen paar Leuten gehört das GK Amps sehr schnell Verschleiß Erscheinungen zeigen, ob da was dran ist weiß ich selber nicht, aber darauf will ich auch nicht achten

    @COL
    Ich wollte wissen ob das Top 400 RB-IV ähnlich/genau so klingt wie das 2001 RB Top
     
  5. MrMe

    MrMe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.05   #5
    Egal was Du vorhast: fahr in der Woche. An einem Samstag hält man's im Store nicht aus. Nicht nur, das sich da zig Kiddies rumdrücken... Die Kundschaft ist auch extrem unfreundlich ;)

    Meine Ausweichempfehlung: Musik-Produktiv in Ibbenbüren. Hat auch G&K. Ich war vor drei Wochen an einem Freitag mit nem Kumpel dort. Ein Traum, sach ich nur. Kompetentes und freundliches Personal, Rieeeeesen Auswahl und alles zum Ausprobieren.

    Original-Zitat: "Hier haste ein Kabel, die Amp's sind alle angeschlossen und die Bässe nimmste Dir einfach. Hau rein, bis Dir die Finger bluten!"

    Ruf aber vorher an, ob se Deinen Wunschamp da haben. Ansonsten findest Du bestimmt auch gute Alternativen.

    Kurz gefasst: Die Tour nach Ibbenbüren (und zurück) bedeutete für mich 540 KM und ich hab keinen einzigen bereut, die Tour nach Köln waren insgesamt 220 KM und ich könnt mich für jeden einzeln ohrfeigen.

    So long,
    /\\

    PS: Klang das über'n Store jetzt gefrustet? Gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping