Verstärker will nicht mehr

von pogoseuche, 11.01.08.

  1. pogoseuche

    pogoseuche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    15.01.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Moin Leuts,

    hab ein verstärkerproblem. spiele nen SWR Workingman 4004 mit ner Peavey TVX 410 Box. Ich spiele tierisch verzerrt. die Zerre kommt über nen SamsAmp Tri AC. Ich weiß das das scheiße für die Box ist, aber die scheint das nicht so zu stören. Nur mein Amp macht seit kurzen Mucken. Irgendwann während des spielens verliert er irgendwie an Druck und wird matschig und muffig. Lautstärke bleibt aber recht gleich. Der Limiter ist ganz aus. Wenn ich dann ne weile warte kann ich wieder kurz spielen. kann mir einer sagen woran das liegt? Ich dachte den Verstärkern macht die Zerre nix aus, nur den Boxen. meine Box ist fit, habs getestet.

    Freu mich auf Antworten.
     
  2. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 11.01.08   #2
    mmm ich vermute mal folgende fehlerquellen:
    wird dein amp übermäßig warm?
    hast du vieleicht einen aktiven bass bei dem die batterie schwächelt?
    benutzt du ein geeignetes boxenkabel? bzw. wird es warm?
    hast du evenmtuelle wackelkontakte an ein und ausgängen?
    wie gesagt nur vermutungen
     
  3. pogoseuche

    pogoseuche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    15.01.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #3
    Ne, hab nen Passiv Bass. OLP MM2. Boxenkabel wird nicht warm, habs aus nem Fachgeschäft. Hoffe mal das die mir was vernünftiges verkauft haben. Die Amptemperatur werd ich mal überprüfen.
    Ist es sinnvoll den bodentreter über den Effektweg einzuspeisen? Mein EQ kommt eh vom SansAmp. evtl. schwächelt die Vorstufe? hat da einer Ahnung?
    hab das ganze mal mit nem Hartke getestet der hat das nach ner HAlben stunde auch gemacht.
    KAnn der Hochtöner der Box im A*** sein? Wobei die eigentlich i.O. sein müßte.
     
  4. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 11.01.08   #4
    dann kann es ja nur noch an bass, kabel oder am sansamp liegen.
     
  5. pogoseuche

    pogoseuche Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    15.01.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #5
    na ja, hab mal das signal geslittet, d.h. clean über bassamp und zerrig über gitarren amp ( bässe rausgedreht ) und siehe da, alles Ok. D.h. Clean passiert das ganze nicht. und der sansamp kackt auch nicht ab. über nen gitarrenamp scheint es zu gehen. ich hab echt keine ahnung woran das liegt...
     
  6. Bassmensch

    Bassmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    230
    Erstellt: 11.01.08   #6
    klingt aber schon danach das der sansamp nicht ganz richtig funzt denn amp und box sind es nicht. hast du die gelegenheit mal in ein musikgeschäft zu gehen und das ding durchchecken zu lassen? würde eventuell gewissheit bringen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping