verstärker zum spielen mit kopfhörer

von Artus, 29.01.07.

  1. Artus

    Artus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 29.01.07   #1
    hallo,
    wie der titel schon sagt, suche ich einen verstärker zum spielen mit kopfhörer.
    wär vielleicht nett, wenn ich paar effekte oder so dazu spielen kann (können auch eingebaut sein). ich will aber auch mal ne cd oder so mit einspielen. nun, wäre so etwas oder eher etwas in der richtung des v-amps sinnvoll. danke, artus.
     
  2. Freu

    Freu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.07
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    852
    Ort:
    Offline
    Zustimmungen:
    316
    Kekse:
    9.886
    Erstellt: 29.01.07   #2
    Ich spiele meinen Bass meist über den PC. Die meisten Soundkarten und Motherboards haben auch eine Effektsektion mit dabei.
    Und massig freie Software gibts auch.
    Eine LuXusvariante wäre Reußenzehn, alle Dinger von dieser Firma klingen erste Sahne.
     
  3. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 29.01.07   #3
    hab eigentlich ne recht gute soundkarte, trotzdem wird der bass immer nur mit verzögerung wieder gegeben. was für softwares wären das z.b.?
    wäre eine d.i. box denn das richtige?
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 29.01.07   #4
    Das war nichts => Bitte löschen
     
  5. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #5
    könnte ich bei einer d.i. box einfach den d.i. output oder amp output mit kopfhörer nutzen? da könnt ich dann aber halt keine cd oder so mit einspielen. es wäre auch ganz nett, wenn ich so nen kleinen preamp oder so dabei hätt. aso mit eq und so.
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 30.01.07   #6
    Behringer XENYX 502
    Ich glaube es zu verstehen. Du willst keine CD "aufnehmen" sondern zum üben "dazumixen" - oder ?
    Dann ist so ein kleiner Mixer die beste Wahl :)
     
  7. jonesy-TA

    jonesy-TA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 30.01.07   #7
    Ich benutze dafür den ZOOM B1
    kleines Multieffekt für den Bass mit eingebautem Drumcomputer...Da hast du zum einen ein ganz brauchbares effektgerät und zum andern was hübsches zum Kopfhörer-üben.
    Außerdem hat das Ding nen integrierten Tuner und neben den normalen Effekten ganz gute Amp-Simulationen...also für deinen Zweck ganz gut. Und außerdem mit 59,- erschwinglich.

    https://www.thomann.de/de/zoom_b1.htm
     
  8. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #8
    sorry, doppelpost. bitte löschen.
     
  9. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #9
    kann mir einer sagen, was der unterschied zw. dem und dem ist? (technisch) und soeiner ist doch eig. das selbe oder?!

    an sowas wie das zoom hatte ich auch schon gedacht. wäre halt nett mit den effekten und so. wenn effekte, dann aber cuh noch mit pedal (wah usw.), den die restlichen, die ich brauche habe ich schon.
     
  10. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 30.01.07   #10
    wieso denn nicht?
    Die amp modelle sind gar nicht mal so scheiße wie sie teilweise immer dargestellt werden und für üben übern kopfhörer reichen sie allemal und nen aux mit regelbarem level hat er auch drin also deine cd könnteste problemlos dazu mischen.
    effekte hat er auch sind zugegebenermaßen nicht die besten aber es sind effekte und zum zuhause üben reichen sie auch (oder du schaltest halt deinen od davor oder was auch immer du für effekte haben willst ;))
    Ich übe zu hause auch meistens über den ich schließe ihn allerdings an meine stereoanlage an und dann über die boxen raus...
    zum zuhause üben reicht der allemal :great:
     
  11. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #11
    gut danke. ich denk ich schau mal nach nem gevrauchten. son paar effekte wären ja ganz nett. und hat der en eq? bzw. was für einen? was is zum vergleich pod vs. v-amp zu sagen? hat der pod en wah?
     
  12. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 30.01.07   #12
    ja er hat einen eq (3-band) den sound kann man noch mit dem pegel anpassen (gain) und einen compressor hat er auch noch drin. der line 6 pod wenn du den mit pod-v-amp meinst dann bin ich der meinung dass der wohl doch noch um einiges besser ist (behringer hat nur nachgebaut) die effekte da drin sind dann doch um einiges brauchbarer fand iich als ich das ding mal in der hand hatte
    versuch mal so einen gebraucht zu bekommen wenn du och mehr sound auf den ohren haben möchtest^^
     
  13. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #13
    ja ich denk da guck ich ma. vielleicht kann der ja dann auch mal live zum einsatz kommen.
     
  14. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 30.01.07   #14
    der pod auf jeden fall!!!
    Den vamp würde ich jetzt für weniger livetauglich halten denn es gab auch bei mir und meinem v amp doch einige probleme mit ihm live und spätestens da wünsch ich mir echt n pod^^
     
  15. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 30.01.07   #15
  16. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 31.01.07   #16
    könnte ich denn den d.i. out am little mark nehmen und einfach dann in irgendsoein mischpult? muss ich auf was achten? reicht ein normales xlr zu klinke kabel? stereo oder mono?
     
  17. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 31.01.07   #17
    Lies dir doch bitte mal die Beschreibung deines LM durch :cool:
    Dann nimmst du ein popeliges Klinkenkabel vom TunerOUT in den Mixer.
    Ich habe z.B. Kopfhörer im TunerOUT zum leise spielen :o
     
  18. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 31.01.07   #18
    ja, aber der tuner out is vorm eq und effekt loop.
     
  19. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 31.01.07   #19
    ja, aber was ist das Problem :confused:

    Zum Üben ist es doch völlig Banane :o
     
  20. Artus

    Artus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    10.03.13
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    271
    Erstellt: 31.01.07   #20
    ja, aber wenn ich durch 1 kabel besseren sound bekomme...
     
Die Seite wird geladen...

mapping