Verstärkerfrage

von kman, 05.10.04.

  1. kman

    kman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    10.08.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #1
    Tach zusammen,
    ich wollte mal ein paar meinungen einholen was ihr mir so empfehlen würdet. Also kurz zu mir ich spiele zur zeit ne Fender hot rodded American stratocaster über nen Fender Princeton stereo chorus mit hilfe von einem Pod xt. Das ganze wird hauptsächlich in einer BAnd genutzt in der ich der einzige gitarist bin und wir machen musik im deutschsprachigen rock pop gebiet, ich sag mal a la Helden oder Sportfreunde.
    Nun bin ich gerade bei den verzerrten sounds mit dem Fender nicht zufrieden, also welchen Verstärker oder andere Änderung an meinem Equipment würdet ihr mir ans Herz legen.
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 05.10.04   #2
    Naja, mit dem POD XT sollte doch eigentlich alles denkbare Möglich sein.
    Was genau gefällt dir denn nicht??
    Teste doch mal den POD an ner reinen Röhren Endstufe oder so :)
    Hast du in deiner Strat überhaupt nen Humbucker dirn??

    mfg :)
     
  3. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 05.10.04   #3
    Hm also Helden und Sportfreunde stehn für mich für nen schönen Crunch-Sound. Manche sind der Meinung, dass Röhrenamps dafür eine gute Wahl sind :)
    Die Gitarre sollte dafür eigentlich gehn (ich interpretiere "hot-rodded" mal als Humbucker :))!
     
Die Seite wird geladen...

mapping