Verstärkerfragen

von selector, 21.04.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. selector

    selector Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    7.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #1
    Also, ich suche entweder...

    ...einen Röhren-Komboverstärker mit 50W mit einem sehr guten Sound

    oder

    ...eine Topteil mit Box (?)

    was ist besser wo liegt der unterschied?

    und was könnt ihr mir jeweils empfehlen? (vom Preis mal abgesehen)

    Danke, im voraus
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 21.04.08   #2
    Eine Empfehlung abzugeben ist nicht immer leicht. Besonders wenn man nicht weiß was der Andere will. Ist der Clean Sound ausschlaggebend? Oder doch ein High-Gain Mosntrum? Flexibel mit MIdi GEdöns oder einfach puristisch??

    Und dann die Frage Topteil+Box oder Combo ist auch eine GEschmackssache? Ich mag beides gerne, obwohl ein Combo leichter zu transportieren ist als eine Half- oder Fullstack, jenes aber im Sound einem villt besser gefällt.

    Gruß, Flo
     
  3. selector

    selector Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    7.06.08
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.08   #3
    clean sollte schon gut sein
    zwecks gain usw. habe ich eh effekte

    eher puristisch, einfach ein guter verstärker
     
  4. manuelstern

    manuelstern Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.07
    Zuletzt hier:
    28.09.09
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    188
    Erstellt: 21.04.08   #4
    Dann würde ich dir einen fame GTA-40 empfehlen.
     
  5. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 21.04.08   #5
    Einfach so ohne Grund?? :D Sag doch wenigsens was zu dem Amp.

    Also was is denn deine Preisgrenze? Das kann ja von sowas wie dem Fame bis hin zu nem lecker Botique Teil über 3000€ reichen.

    Gruß, Flo
     
  6. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 21.04.08   #6
    Hallo Selector,

    eines vorweg : Weder deine Frage noch dein Treadtitel sind aussagekräftig genug. Am besten denkst Du dir schonmal einen neuen Threadnamen aus, denn vermutlich wird diese Bitte auch bald von einem Moderator kommen.

    Guter Sound ist subjektiv und vor allem anwendungsbezogen. Dür den durschnittlichen Blueser geht die Sonne bei einem Fender Champ mit einem Tubescreamer davor auf, für den typischen Angehörigen der IG-Metall ist dieses Setup untauglich.

    Ein Combo hat bereits einen (oder mehrere) Speaker verbaut, ein Top nicht. Das sollte auch schon den (Un)Sinn bezüglich deiner Frage was besser ist beantworten.

    Wie soll das gehen? Du willst eine Empfehlung für einen Amp, vom Preis abgesehen, auch abgesehen davon wofür Du ihn brauchst und wie es dann klingen soll?

    da hab ich was für dich

    auf www.musik-service.de auf Gitarrenverstärker gehen, die sind alle was für dich... zumindestens entsprechen alle deinen Kriterien.

    Also Butter bei die Fisch :

    Für was brauchst Du den Amp (zu Hause, Proberaum, Konzerte)
    Welche Musikrichtung
    Welche klangliche Präferenz
    Was darf er kosten
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping