Verstärkerprobleme bei EMERGENZA!

von Kneipenterrorist, 15.11.05.

  1. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Servus, ich hab da mal ne Frage:

    Wir spielen in ca. 1 woche bei Emergenza mit und kriegen da VErstärker gestellt, nämlich den Vox Ad120VTH .... glaube ich.
    Nun ist es so , dass wir diesen amp nochnie gespielt haben und deshalb nicht wissen welche Einstellungen wir da benutzen sollen!?
    KEnnt sich damit jemand aus? Wenn s nach uns ging hätten wir gerne einen schönen harten metalsound, der aber nicht zu breiig ist. Z.B nen schönen Engl sound, aber nicht so breiig wie der Rectifier sound.
    Ich hoffe ihr wisst in etwa was ich meine und könnt mir möglichst bald helfen :o

    Vielen lieben Dank, gruß Alex
     
  2. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 15.11.05   #2
    MM, ich kann dir zwar nicht wirklich helfen.
    Aber nen guten Metall Sound bekommt mal mit dem Vox glaub ich nicht so ohne weiteres hin.
    Man muss wohl noch mit den eingebauten Verzerrer Pedalen, z.b. nem Treble Booster arbeiten.

    cu :)
     
  3. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.11.05   #3
    hi! wir haben genau das gleiche problem. unsere engl müssen wir leider zuhause lassen :screwy:

    ich dachte es handelt sich um den vox ac 30 cch ???

    hat jemand tipps?

    danke!
    mfg timo
     
  4. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 15.11.05   #4
    Mal so nebenbei??? Warum sollt ihr eure Verstärker, also somit euren Sound zu Hause lassen???:screwy:
     
  5. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 15.11.05   #5
    weil die sponsoren (u.a. VOX ) wollen dass ihr produkt gespielt wird.
    jede band hat nur ca 30 min incl auf und abbau.
    die denken dann du gehst auf die bühne stöpselst dich ein und legst los...

    mfg timo
     
  6. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.11.05   #6
    Hm ich bin mir nicht so sicher welche verstärker wir da spielen werden! Also als wir da heute angerufen haben ham die gemeint, den neuesten top Vox verstärker, weiss aber jetzt nicht genau welchen, die ham nur valvetronik gemeint!
    DIe hatten ja vorher Crate verstärker!
    wo spielt ihr denn likemarysue und bist du dir sicher das das DER verstärker is?
     
  7. Sushi69

    Sushi69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Zuletzt hier:
    7.01.13
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Daheim!
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.223
    Erstellt: 15.11.05   #7
    Habt ihr den keine möglichkeit, vorher noch nen kurzen Soundcheck zu machen?
    Vielleicht kannst du ja in einem Musikladen das Teil vorher noch testen.
    Vox Valvetronix is ein Moddeling Amp. Der ist recht einfach aufgebaut, was bedeutet, das du dir die Presets ziemlich gut merken kannst. Also Gitarre einpacken und ab in Laden.
    Dann könnte das auf jeden Fall etwas Stress-freier ablaufen.
    Aber so richtig fette Metalsounds, bekommste aus der Kiste nich so einfach raus.
    Du könntest auch mal schaun ob du das Handbuch irgendwo im Internet findest.
    Dann hättest du wenigstens mal nen Überblick von den Einstellungsmöglichkeiten.
     
  8. RfC

    RfC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.04
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    932
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.411
    Erstellt: 15.11.05   #8
    Das ist ja wohl mal ein Hammer! Emergenza war mir noch nie wirklich sympatisch, aber das kanns ja nicht sein. Dass vorhandene 4x12 benutzt werden müssen, kann ich wegen Mikrophonierung und so ja noch verstehen. Aber warum sollte man verbieten die eigenen Tops zu benutzen??

    Vor allem macht das doch auch für Vox wenig Sinn: so schnell wie das gehen soll bekommt doch keiner aus nem fremden Amp nen guten Sound raus. Wo liegt denn dann der Marketing-Vorteil? :screwy:
    Und überhaupt: wenns das AC30 Top ist, werden die Metal-Bands ihre wahre Freude haben! Bodentreter sind wahrscheinlich auch noch verboten oder wie?

    So ein Quatsch...

    Als Tip kann ich da nur einen geben: gar nicht erst mitmachen! Wer solche Sachen abzieht, der hat es nicht anders verdient! :mad:
     
  9. Kneipenterrorist

    Kneipenterrorist Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    12.08.08
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 15.11.05   #9
    Hm ich kann euch ja verstehen dass ihr euch aufregt, aber irgendwas müssen wir jetzt machen,bis nächste woche! is j a auch blöd wenn wir da von der halben stunde soundcheck nix ham weil jeder an seinem verstärker rumwerkelt! kann mir vielleicht irgendjemand gute amp einstellungen für den Vox oder auch allgemein für Vox verstärker sagen, damit man da wenigestens n bisl guten sound rauskitzeln kann?
    So die gain, bass treble oder was auch immer das ding hat einstellungen?
    wär wirklich super wichtig und hilfreich!
     
  10. Kinslayer

    Kinslayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    4.08.08
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    21
    Erstellt: 15.11.05   #10
    Naja, n Metalsound aus einem Vox ist in der Tat ein wenig kompliziert..

    Mein Tipp: Wenn du keinen Bodentreter hast -> Kauf dir irgendwo einen, der dir gefällt, und gebe ihn nach dem Gig zurück ;)
     
  11. likemarysue

    likemarysue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    56
    Ort:
    66111
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 16.11.05   #11
    wir spielen in saarbrücken.... und ihr?
    ich bin mal gespannt. ich werde meinen savage:twisted: auf jeden fall mal noch einpacken. hab gehört dass meruyah letztes jahr auch mit ihren eigenen amps gespielt haben!...
    falls das doch nicht klappt, probier ich halt mal den vox. ich brauche ja auch kein reines metalbrett ... irgendwas wird sich schon finden...:confused:

    mfg timo
     
  12. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 16.11.05   #12
    Also, ich will ja mal nicht klugscheißen hier, aber der VOX AD120VTH ist ein MODELLINGAMP und hat 16 verschiedene Ampmodelle zur Auswahl!

    Soweit ich weiß gibt es da auch eine Rectifier Simulation und eine British Hi Gain Simulation, usw. es sollte also auf keinen Fall nötig sein, sich irgendeinen Booster zu kaufen! Außerdem hat auch dieser Verstärker einen EQ mit dem man sich dann seinen gewünschten Sound einstellen kann.:rolleyes:

    Ich habe mit meiner damaligen Band auch auf einigen "Bandwettbewerben" gespielt und auch fremde Verstärker benutzt/benutzen müssen....aus wirklich JEDEM Verstärker habe ich einen brauchbaren Sound holen können!
    Es war zwar vielleicht nicht mein Sound, den ich nach stundenlangem Einstellen an meinem Rectifier endlich gefunden hatte, aber ein brauchbarer Sound für den Auftritt. :great:

    Macht nicht immer alles so kompliziert ;)

    Hier noch der Link zu VOX: www.voxamps.co.uk
    der direkte Link zum AD120VTH mit Soundbeispielen: http://www.voxamps.co.uk/products/valvetronix/ad120vthad412.htm

    greetz
    jazzz
     
  13. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #13
  14. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #14
    Dummes Zeug!! Du hast den Amp um den es geht mit Sicherheit noch nie angespielt...
     
  15. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #15
    Wäre vorsichtig mit solchen Äußerungen - wenn man das Teil vorher noch nie gespielt hat...Überhaupt wer definiert fette Metalsounds denn bitte für alle Allgemeingültig.

    Man bekommt mit dem Stack selbst 7-Saiter kompatible Metalsounds...:twisted: :D
     
  16. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 16.11.05   #16
    Naja die Metaldefinitionen sind immer so ne sache und ich hatte das teil wie du weißt:)
     
  17. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #17
    Du hattest einen 1x12" AD60VT oder?? kann man ja auch 1 zu 1 mit 'nem 4x12"er Halfstack vergleichen...;)
     
  18. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 16.11.05   #18
    Für dich kann ich ihn auch an meine engl 4x12 mit v30 anschließen;)

    Aber mit nem engl 1x12 konnte ich sogar numetalsounds entlocken
     
  19. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #19
    Das ist doch eine hypothetische Diskussion. Dein ehemaliger AD60 läuft aufgrund der Konstrunktion immer inklusive internem Speaker. Das Topteil wurde von der Endstufe neu abgestimmt und ist mit den VTX Modellen zu vergleichen. Also vergleichen wir hier die berühmten Äpfel mit Birnen...

    Ich habe auf einer Händlermesse am vergangenen Wochenende genau diese Kombination (AD120VTH+V412BL) einem Metallica Die Hard Fan vorgestellt und ihm sowohl die MoP als auch den Black Album Rectosound eingestellt, der bekam die Kinnlade gar nicht mehr nach oben...
     
  20. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 16.11.05   #20
    Im Übrigen kann einer der Mods bitte den Thread Titel ändern. Warum hat einer ein Problem wenn er den Amp noch nicht gespielt hat...logischer wäre: Emergenza stellt Backline - wie bekomme ich meinen Sound?
     
Die Seite wird geladen...

mapping