verstimmtes Keyboard?

von The_Caleb, 26.11.06.

  1. The_Caleb

    The_Caleb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.07.08
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.06   #1
    Hallo, habe da mal eine Frage...

    Eins vorweg: Ich kenne mich (noch) nicht die Spur mit Keyboards aus.

    Aber ich habe hier ein Board von General Music stehen (Typ WK3).
    Es stand den ANgaben meines Mitbewohners ne ganze weile unbenutzt rum.

    Wenn ich es anstelle und die Tonleitern spiele, klingen einige Töne nicht in der richtigen Höhe, Andere wiederum nur in Verbindung mit z.B. der Quinte.

    Das ganze klingt dann, als würde sich ein anderer Ton mit reinmischen.

    Was kann ich machen? Aufschrauben und reinigen will ich es eigentlich nicht, da es nicht meins ist...

    Warte auf Vorschläge... Danke


    Caleb


    Nachtrag: hab gerade festgestellt, daß bei den meisten Tasten der Ton vom nächsten Halbton mitschwingt. Aber eben nicht bei Allen?
     
  2. Rumba33

    Rumba33 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #2
    EIn Keyboard kann sich nicht verstimmen. Du musst 2 Dinge tun:
    1. Such in den Menus die Position "Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" (restet to factory presets).
    2. Wenn das nichts nützt oder nicht alle Probleme behebt musst du nachschauen, ob die Stützbatterie leer ist. Um die zu ersetzen muss man meistens das Gehäuse aufschrauben. Du gehts wohl am einfachsten zu einem Händler.
     
  3. andi.k

    andi.k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    629
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    697
    Erstellt: 28.11.06   #3
    Das Ding hat bestimmt mehrere auswaehlbare Stimmungen (Temperamente, Tunings) drin. Wenn Du da "orientalisch" oder irgendwas klassisches (Kirnberger) eingestellt hast, klingt's schief :)

    Ein Master Reset duerfte das wieder auf Werkseinstellung bringen, aber es geht auch einfacher wenn Du die richtige Tuning-Funktion im Menue findest (ich meine nicht "Master Tuning", womit man alle Tasten gleichzeitig nach oben oder unten verstimmt).
     
  4. punkerlein

    punkerlein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    12.07.07
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Theley
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.06   #4
    stimmt bei meinem yamaha is das auch master-tuning, einzelne töne und ich kann noch die herzzahl einstellen.
    obwohl die herzzahl in kleinem maße nach ner zeit fast gar nimmer auffällt^^

    musst gucken net das im pitch band ein wackler drin is :p:D
     
  5. konbom

    konbom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.12
    Beiträge:
    470
    Ort:
    Plettenberg/Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    351
    Erstellt: 28.11.06   #5
    Und es gibt vom WK 3 wirklich ne oriental version, wenn ich das richtig in erinnerung hab...
     
  6. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 28.11.06   #6
    Wo wir schon bei verstimmten Keys sind, hätte ich auch noch ne Frage: Ich finde beim Yamaha DX7 die Mastertune-Einstellung nicht, weiß jemand, wie ich dahin komme? Ich hab nämlich eins, was ich ganz gerne benutzen würde, aber es ist nen Halbton zu hoch...
    Achso, Werkseinstellung würde ja auch reichen oder Reset, bloß finde ich eigentlich nicht mal ein Menu...:o
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 29.11.06   #7
    Ich weiß nicht, welchen DX-7 Du besitzt (Mark I, Mark II oder den 's') aber das solltest Du im Manual (DX-7) nachlesen können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping