verteilerkabel zusammenschließen?

von Earth616, 20.11.04.

  1. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 20.11.04   #1
    ich hab vor mir demänchst noch ein, zwei bodentreter zu holen und da mir das mit den batterien zu blöd ist dacht ich an so ein verteilerkabel das man an mehrere geräte anschließen kann. jetzt hab ich aber auch ein danelectro cool cat der nicht 9 sonder 18 v braucht hab zwar n netzteil aber würde es theoretisch auch gehen zwei enden des verteilerkabels irgendwie mit nem adapter zusammenzuschließen und so 18 v zu bekommen?
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 21.11.04   #2
    Hi,
    Du hast eine Spannungsquelle, die 9 Volt liefert. Da ist soetwas nicht möglich. Hättest Du z.B. 2 Quellen, hättest Du eine Reihenschaltung machen können um so an 18 Volt zu gelangen.

    Außerdem ist es nicht elegant. Die Stromversorgung läuft zwar separat vom Audio-Signal, aber man muss schon auf saubere und gleichmäßige Stromzufuhr achten (sonst passiert es leicht, dass es brummt). Lass 9 Volt lieber 9 Volt bleiben und gehe das Risiko bzw. die Umstände mit dem 2. Netzteil ein. Sonst kommt nichts gescheites raus.

    mfg. Jens
     
  3. Earth616

    Earth616 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 21.11.04   #3
    ok, danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping