Verzerrer mit Miniamp?

von Reenman, 17.02.05.

  1. Reenman

    Reenman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Ich habe mir einen kleinen 8W Miniamp von Fame zugelegt(VL 10) und wollte wissen ob es etwas bringt sich ein Overdrive oder Distortion-Pedal dazu zu holen? Da ist ja schon ein kleiner Overdrive-Schalter dran, aber so richtig "overdriven" tut er nun auch nicht ;)
    Naja, will nur wissen ob sich so ein Pedal für einen so kleinen Amp lohnt... Kriegt man bei den 8W überhaupt was von der Verzerrung mit? :D
     
  2. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 17.02.05   #2
    Ja das bringt eigentlich sehr viel, ich spiele an meinem 15 Watt Übungsamp mit dem Boss DS-1 und das wertet des Sound um einiges auf. Mit Pedal haste amtliche Zerre und es macht dann natürlich auch viel mehr Spass zu spielen.
     
  3. A.P.

    A.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    22.03.09
    Beiträge:
    969
    Ort:
    Ösiland
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    205
    Erstellt: 17.02.05   #3
    wenn du in der nächsten zeit nicht vorhast einen "richtigen" amp zu kaufen, dann bringt das wirklich viel.:great:

    außerdem hast du viel mehr einstellmöglichkeiten mit nem pedal.

    bei dem kleinen amp hast du ja mit sicherheit keinen footswitch, aber wenn du jetzt so ein teil davorhängst hast du eins!:great:
     
  4. saturdo

    saturdo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    112
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #4
    wollte mir auch nen miniamp zulegen. den gibts in köln für momentan nur 33€!!! kann mir einer mal den unterschied zwischen dem pl 10 und dem vl 10 von fame sagen. noch ne fraqge, kann ich die auch über batterie betreiben oder wäre das bei 8 watt schwachsinn?
     
  5. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #5
    Habe ja auch den VL 10 von Fame vom MusicStore. Der einzige Unterschied zum PL 10 ist meines erachtens wirklich nur der Retro-Look, sonst sind sie identisch :)

    Denke das ich mir dann das Super-Overdrive-Pedal von BOSS holen werde...
     
  6. BOOG

    BOOG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.05
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    2.845
    Ort:
    Hardcore City BK
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.431
    Erstellt: 17.02.05   #6
    das Pedal kannste ja auch weiterhinnoch spielen, selbst wenn du mal nen anderen Verstäker hast.

    solltets dir nur Zeit nehmen und verschiedene Zerren testen, bis was dabei ist was deinen Geschmack trifft
     
  7. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.02.05   #7
    Ich würd an deiner Stelle nen gebrauchtes billig-Multi-FX hohlen...haste mehr davon und biste auch um einiges Flexibler...
     
  8. Reenman

    Reenman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    6.11.14
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #8
    Hmm, fragen wir mal: Was wäre denn für gescheiten Punk-Sound zu gebrauchen? So im stil von Offspring/Pennywise etc...eher Overdrive oder Distortion?
     
  9. strichmannl

    strichmannl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    349
    Ort:
    Ilmenau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 17.02.05   #9
    Extremes Overdrive .... kannst auch nen 08/15 Disortion nehmen ^^ eigentlich Rille bei Punk
     
  10. Mighty Scoop

    Mighty Scoop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.05
    Zuletzt hier:
    8.10.13
    Beiträge:
    1.512
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.457
    Erstellt: 17.02.05   #10
    Bei billigen MultiFX würd ich aufpassen, hab die Erfahrung gemacht das die Zerren von denen nicht besonders gut sind. Wenns dir nur auf die Zerre ankommt, würd ich das Geld lieber in ein gutes Zerrpedal stecken das viele Einstellmöglichkeiten hat. Das kannste dann später auch für professionelle Zwecke einsetzen.
     
  11. Thorn

    Thorn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    12.06.16
    Beiträge:
    1.141
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    104
    Erstellt: 18.02.05   #11
    Mal so am Rande: Kann man n Verzerrer auch vor so nen 9-Volt Batterieamp schließen, oder zerfetzt der alles?? :confused:
     
  12. X?X

    X?X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    29.05.10
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.227
    Erstellt: 19.02.05   #12
    ...zur 9V Amp mit Verzerrer - kann man, ich hab´s schon mal probiert, hört sich allerdings einfach nur grausam an, zumindest bei der MiniAmp, die ich mal hatte (Danelectro - scheiß Teil).

    Ansonsten zum Effektpedal...gibt halt insgesamt mehr Eingangssignal und sowas wie Tapping lässt sich halt besser realisieren, ansonsten ehöht es bei einigen Gitarre, vor allem Single-Coil, halt auch das Rauschen (je nachdem wieviel Gain man reinjagt)
     
  13. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 19.02.05   #13
    ich habe auch einen kleinen 10 watt mini teil und bei mir bringt es überhaupt nichts wenn ich da ein verzerrer anschließe,merk da fast keinen unterschied.
     
  14. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 19.02.05   #14
    Ich würd sparen und mir je nachdem wie viel Leistung du in nächster Zeit brauchs einen Richtigen Amp kaufen.
    Für ne amtliche Zerre legste schon so 70 80 euro + hin. Da ist der Amp nich weit. z.B den Cube 30 für 200 Euro, da sind auch noch paar effekte bei. wenn du nur daheim bisschen üben willst, dann nimm den cube 15. hat echt ne gute Zerre für 100 euro, hab den schon oft gespielt, klingt verdammt gut für den Preis! 8hat glaub 4 verschiedene ampmodeler, einen 3band eq, n clean undn drive channel. allerdings kannst kein footswitch dranmachen)
    Mein Übungsampgeheimtipp übrigens..gg.
    Klar, ein Zerrpedal kannst auch am großen 300 wattamp spielen, der dann mal kommt. Aber, wie lang dauert das noch??? dann hast ne geile Zerre aber es klingt scheisse, weil der amp nix bringt!
    Dann doch lieber erst kleiner halbwegs guter amp, dann zerre.
    Zum Multi: weiß nich, bringts alles auch nur mit nem ordentlichen verstärker würd ich sagen. :confused:
    Hastn Kumpel, der dir mal ne Tretmine leihen könnt? Dann kannst mal testen. Oder "schlepp" deinen Amp ins nächste Musikgeschäft und laber die voll, du willst ne Zerre ausprobiern..
    Zerre für punk.. :rolleyes:
    digitech grunge...muhaha, damit geht dann aber auch wirklich NUR punk :D
     
  15. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 20.02.05   #15
    also dann ich dne Peavey Bandit 112 enpfelen,den hab ich auch und der macht ordentlich krach, oder den Line 6 Spider 2 kann ich auch enpfelen auch super.
     
  16. Cursive

    Cursive Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    30.05.14
    Beiträge:
    979
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    238
    Erstellt: 20.02.05   #16
    bisschen teuer, hm...?
    Ich denk nich, dass er mer wie 100 euro ausgeben will...
    naja.
    .greez.
     
Die Seite wird geladen...

mapping